SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Sponsored by

Willkommen im Forum Archiv.
Einträge sind hier nicht mehr möglich, aber der Bestand von 12 Jahren SharePoint-Wissen ist hier recherchierbar.


wieviel GB kann man in 12 Stunden zurücksichern?

Unbeantwortet Dieser Beitrag hat 7 Antworten

Ohne Rang
56 Beiträge
leonardis erstellt 23 Feb 2010 21:13
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Hallo,

ich habe eine etwas theoretische Fragen... wieviel GB kann man in 12 Stunden zurücksichern? Ich frage mich das
um abzuschätzen, wie groß eine Sitecollection maximal sein darf. Testen kann ich das leider nicht.

Das ist natürlich stark von Hardware und Farmarchitektur abhängig. Hat vielleicht dennoch jemand Erfahrungswerte?

Meine Farm besteht aus 2 Servern, SharePoint Server und SQL 2005 in einem Serverschrank, aktuelle Hardware.

Danke und schöne Grüße!

 

Alle Antworten

Ohne Rang
66 Beiträge
Goldfinger Als Antwort am 24 Feb 2010 08:09
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Mit was sicherst du denn?

DPM?

Ohne Rang
56 Beiträge
leonardis Als Antwort am 24 Feb 2010 09:44
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Mit www.bacula.org

Das Netzerwerk hat 1Gbit Leistung, die Umgebung ist virtualisiert. Ich gehe davon aus, dass einer virtuellen Maschine

fast 1Gbit zur Verfügung steht.

Ohne Rang
66 Beiträge
Goldfinger Als Antwort am 24 Feb 2010 09:50
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

1 Gbit/sec = 0,125 GB/sec = 7,5 GB/min = 450 GB/h

i.d.R. kannst du aber niemals wirklich volle 1 Gbit / sec ausnutzen also sagen wir mal in bösartigen Fällen.....vielleicht nur 20%....dann sind das immerhin noch stolze 90 GB pro Stunde...

Ohne Rang
56 Beiträge
leonardis Als Antwort am 24 Feb 2010 09:54
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Also 90GB pro Stunde. Kann man sagen wie lange SharePoint über die stsadm braucht, um eine 90 GB Sitecollection einzuspielen , also einen restore zu machen?

Ohne Rang
66 Beiträge
Goldfinger Als Antwort am 24 Feb 2010 10:01
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Huiuiuiu...du stellst Fragen....die 90 GB/h solltest du jetzt nicht für Bares nehmen, wie gesagt das war eine (hoffentlich stark untertriebene) Schätzung.

Ich hab noch nie einen Restore durchgeführt, kann also nicht sagen wie lange das dauern wird bzw. wo da Engpässe sein könnten.

Aber ich denke mal, dass das Restoren in etwa ähnlich lange dauern wird, wie der BackUp, da ja auch wieder alle Bytes (und das macht wohl das größte Stück vom Kuchen aus!) irgendwohin kopiert werden müssen.

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 24 Feb 2010 10:14
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Also grundsätzlich hängt dabei sehr viel von der verwendeten Methode für Backup/Restore und natürlich auch von der Hardware ab.

Beim Backup/Restore von SiteCollections mit stsadm dauert das Restore immer länger als das Backup. 90 GB können je nach Hardware 30 Minuten dauern, aber auch mehrere Stunden.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
66 Beiträge
Goldfinger Als Antwort am 24 Feb 2010 09:51
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

PS: Die virtuelle Maschine bekommt natürlich vielstmögliche Bandbreite.

PS2: Wenn du direkt wieder auf dem physikalischen BackUps (also quasi von der Netzwerkkarte wieder in dieselbe Netzwerkkarte) bin ich überzeugt, dass hier nur noch die Hard Disks das Bottleneck darstellen.