SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Sponsored by

Willkommen im Forum Archiv.
Einträge sind hier nicht mehr möglich, aber der Bestand von 12 Jahren SharePoint-Wissen ist hier recherchierbar.


Lookup Feld in Dokumentenbibliothek anpassen

Unbeantwortet Dieser Beitrag hat 8 Antworten

Ohne Rang
9 Beiträge
Alex2015 erstellt 8 Feb 2016 12:06
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Hallo Leute, 

ich wollte über JS das Lookup Feld anpassen, da man dies für eine Dokumentenbibliothek nicht mit Infopath machen kann. 

Jedoch funktionieren die im Netz gefunden Anleitungen nicht, so weit wie ich es herausgefunden habe, liegt es daran, das unsere Seite auf dem deutschen Sprachpaket basieren und daher die Namen für die Controls nicht identisch sind. 

Da jedoch die Namen für die Auswahlboxen aus zusammengesetzten Bezeichnungen bestehen und einmal mit " und auch wieder ohne " geschrieben werden bekomme ich es einfach nicht angepasst. 

Habt Ihr einen Rat? Wie habt Ihr es hinbekommen?

hier meine Beispiele:

<script language="javascript" type="text/javascript" src="/Scripts/jquery-1.5.min.js"></script>

<script language="javascript" type="text/javascript" src="/Scripts/jquery.SPServices-0.6.1.min.js"></script>

<script language="javascript" type="text/javascript">

$(document).ready(function() {

  $().SPServices.SPSetMultiSelectSizes({

    multiSelectColumn: "Anlagen"

  });

  // other scripts goes here

});

</script>

Viele Grüße

Alex

 

Alle Antworten

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 8 Feb 2016 13:27
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Du mußt für die Spalte den sichtbaren Namen in Anführungszeichen angeben.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
9 Beiträge
Alex2015 Als Antwort am 8 Feb 2016 14:47
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Hallo, 

also ich dachte das wäre so richtig, wie sollte es sonst aussehen? Der Sichtbare Name ist Anlagen

multiSelectColumn: "Anlagen"

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 8 Feb 2016 15:17
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Dann kann ich Dir aus der Ferne auch nicht sagen wo der Fehler liegt. Du wirst es selbst debuggen müssen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
9 Beiträge
Alex2015 Als Antwort am 8 Feb 2016 16:19
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Hallo, 

leider komm ich mit dem Debugger auch nicht viel weiter :(

Fehler: Die Eigenschaft "SPSetMultiSelectSizes" eines undefinierten oder Nullverweises kann nicht abgerufen werden.

Wenn ich mir versuche über ein Script alle Elemente ausgeben zu lassen, finde ich das Select gar nicht z.B:

 

$(document).ready(resize());

function resize(){

   var elements = document.getElementsByTagName('select');

  for(var i = 0;i<elements.length;i++){   

  //alert(elements[i].title)

  if(elements[i].title != "")

{

console.log(elements[i].title)

}

  //r+=elements[i].title+";"  

 

  }  

}

Ohne Rang
9 Beiträge
Alex2015 Als Antwort am 8 Feb 2016 16:22
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Gibt es eigentlich noch andere Varianten die EditForm für Dokumentenbibliotheken anzupassen? z.B was auf Codeplex oder so, ich selbst habe jedoch nichts brauchbares für meinen Fall gefunden.

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 8 Feb 2016 16:40
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

[quote user="Alex2015"]Fehler: Die Eigenschaft "SPSetMultiSelectSizes" eines undefinierten oder Nullverweises kann nicht abgerufen werden[/quote]

Da hast Du doch die Ursache: jQuery und/oder SPServices ist unbekannt. Hast Du beide in passenden Versionen und in der richtigen Reihenfolge eingebunden?

Und zu Deiner anderen Frage: nein, in 2010 gibt es keine andere vernünftige Möglichkeit, als nachträglich per Script an das Formular zu gehen. Alternativ kann man natürlich InfoPath verwenden (Braucht Enterprise-Lizenz und ist abgekündigt) oder Drittanbieter wie Nintex Forms.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
9 Beiträge
Alex2015 Als Antwort am 8 Feb 2016 16:52
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Die Scripts sind meiner Meinung nach richtig eingebunden:

 

<script language="javascript" src="/_layouts/Scripts/jquery-1.5.min.js" type="text/javascript"></script>

<script language="javascript" src="/_layouts/Scripts/jquery.SPServices-0.6.1.min.js" type="text/javascript"></script>

Verzeichnis ist freigegeben und verfügbar.

 

Infopath geht nur für Listen und leider nicht für Dokumentenbibliotheken :(

 

 

 

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 8 Feb 2016 17:07
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Ob die Scriptlinks so stimmen, kann ich Dir nicht sagen, aber das kannst Du ja selbst einfach rausfinden (Adresse in Browser kopieren). Die Reihenfolge stimmt jedenfalls. Ob die Versionen in der Form zusammenpassen, weiß ich nicht (nehme es aber an).

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog