SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Sponsored by

Willkommen im Forum Archiv.
Einträge sind hier nicht mehr möglich, aber der Bestand von 12 Jahren SharePoint-Wissen ist hier recherchierbar.


Manueller Start eines Workflows

Geprüfte Antwort Dieser Beitrag hat 2 Antworten

Ohne Rang
150 Beiträge
CptGreenwood erstellt 1 Jul 2014 14:00
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Hallo,

ich habe für eine meiner Listen einen Workflow erstellt, der sowohl automatisch bei Anlage eines neuen Elements startet, als auch in den Optionen als "Manuell startbar" eingestellt ist.

Bei einem neu angelegten Element funktioniert der Workflow prima, will ich ihn bei einem vorhandenen Element nachträglich starten, bekomme ich die Meldung: Das Objekt unterstützt die Eigenschaft oder Methode "addEventListener" nicht.

Was bedeutet das und was muss ich tun, um den Workflow manuell starten zu können?

Viele Grüße,
Ralf

Alle Antworten

Ohne Rang
4614 Beiträge
Michael Greth Als Antwort am 1 Jul 2014 14:37
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Schau mal in diesen Artikel - das Problem scheinen viele zu haben vielleicht hilft dir die dort beschriebene Lösung

http://www.markadrake.com/blog/2013/12/13/sharepoint-workflows-fail-using-ie11/

 

 

Ohne Rang
12 Beiträge
J. Schmidt Als Antwort am 19 Jan 2016 15:15
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Die Lösung von Mark Drake hat wunderbar funktioniert.

Ist wohl ein Problem ausgelöst vom strbrowser value.Gut und witzig erklärt.

Hier zur Abkürzung die vorgeschlagene Lösung, die in meinem Fall auch funktioniert hat:

  1. Add this little bit of code to the bottom of your Master Page, just before the closing <body> tag (recommended):
  1. <script language="javascript">
  2. /* IE11 Fix for SP2010 */
  3. if (typeof UserAgentInfo.strBrowser !== 'undefined' && !window.addEventListener) {
  4. UserAgentInfo.strBrowser=1;
  5. }
  6. </script>