SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Sponsored by

Willkommen im Forum Archiv.
Einträge sind hier nicht mehr möglich, aber der Bestand von 12 Jahren SharePoint-Wissen ist hier recherchierbar.


Textfeld in Dokumentenbib nicht sichbar/verwendbar

Geprüfte Antwort Dieser Beitrag hat 9 Antworten

Ohne Rang
5 Beiträge
Insane_2 erstellt 6 Apr 2011 10:34
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Hallo liebe Spezialisten.

Ich habe eine Dokumentenbib mit PDF Dateien, jetzt würde ich eine Möglichkeit brauchen dazu einen Kommentar zu schreiben bzw. mehrere Möglichkeiten via Kombibox auswählen zu können.

Das Ganze hab ich bereits unter Spalte hinzufügen gemacht und ich kann die Spalte nun auch sehen in der Standardansicht, ABER ich hab weder die Möglichkeit was reinzuschreiben (bei einem Textfeld) noch was auszuwählen (bei einem Kombifeld). Ich sehe eigentlich nur die Überschrift, aber nicht wie gewollt nach jedem Element in der bib ein Textfeld für Eintragungen.

Wo liegt mein Problem?

 

Danke

Alle Antworten

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 6 Apr 2011 11:10
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Wähle aus dem Kontextmenü eines Elements  den Punkt Bearbeiten.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
5 Beiträge
Insane_2 Als Antwort am 6 Apr 2011 12:29
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

hy, erstmal vielen dank.

 

d.h. ich muss das element anklicken und dann auf eigenschafte bearbeiten gehen richtig? so funktioniert es zumindest, ich hätte halt gedacht das geht auch einfacher - sprich schöner direkt in der ansicht oder so.

 

Gibts dafür keine Möglichkeit oder?

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 7 Apr 2011 08:18
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Du kannst die Ansicht ändern und die Spalte "Bearbeiten" hinzufügen. Damit bekommst Du ein kleines Icon, das beim Anklicken direkt das Formular zum Ändern aufruft. Bei Office-Dokumenten kann man die Eigenschaften auch direkt in Office pflegen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
5 Beiträge
Insane_2 Als Antwort am 7 Apr 2011 14:54
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Hy, nochmals vielen dank für deinen Tipp.


Das funktioniert soweit nun super, leider hat sich in dem Zusammenhang ein weiteres Problem ausfgetan.

 

Und zwar:

Das Problem ist es arbeiten mehrere Leute mit dieser Bib. - es sollte nicht möglich sein, dass Kollege X einen "Kommentar" mit deinem Vorschlag setzt und Kollege B diesen aber wieder entfernen oder ändern kann, sprich jeder sollte nur seine Einträge wieder abändern können.

 

Ich vermute mal das geht so nicht so easy, deshalb eine 2te Frage. Wird eine derartige Änderung in der "Spalte" Kommentar istgendwie mitprotokolliert? Sprich kann ich als Kollege A sehen wenn meinen Kommentar geändert wurde wer das war?

 

Vielen Dank und einen schönen Nachmittag

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 7 Apr 2011 15:14
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

[quote user="Insane_2"]es sollte nicht möglich sein, dass Kollege X einen "Kommentar" mit deinem Vorschlag setzt und Kollege B diesen aber wieder entfernen oder ändern kann, sprich jeder sollte nur seine Einträge wieder abändern können[/quote]

Man könnte per Workflow dafür sorgen, daß jeder nur die Elemente ändern darf, die er auch hochgeladen hat. Dazu braucht man bei SharePoint 2007 allerdings Zusatztools wie z.B. http://spdactivities.codeplex.com

[quote user="Insane_2"]Wird eine derartige Änderung in der "Spalte" Kommentar istgendwie mitprotokolliert? Sprich kann ich als Kollege A sehen wenn meinen Kommentar geändert wurde wer das war?[/quote]

Ja, das geht, wenn man auf der Bibliothek die Versionierung einschalten (Bibliothekseinstellungen). In der Versionsgeschichte kann man dann erkennen, wer wann was geändert hat. Bei mehrzeiligen Textfeldern kann man dann auch einstellen, daß der Text immer nur angehängt wird und bereits eingegebener Text nicht mehr entfernt werden kann.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
5 Beiträge
Insane_2 Als Antwort am 7 Apr 2011 15:29
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Danke, unter Einstellung für Dokumentenbib habe ich unter dem Punkt Versionierungseinstellungen folgenden Eintrag aktiviert "Hauptversionen erstellen".


Meine Fragen wären jetzt:

1. Reicht das um die Änderungen nachvollziehen zu können?

2. Wo kann ich die Historie dann eigentlich einsehen - sprich wo steht es wurde von Kollegen X im Kombinationsfeld Wert 1 vergeben etc?

 

Danke

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 7 Apr 2011 15:37
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

[quote user="Insane_2"]Reicht das um die Änderungen nachvollziehen zu können?[/quote]

Ja

[quote user="Insane_2"]Wo kann ich die Historie dann eigentlich einsehen [/quote]

In der Versionsgeschichte. Erreichbar über das Kontextmenü und vom Anzeigeformular.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
5 Beiträge
Insane_2 Als Antwort am 7 Apr 2011 15:43
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Ja super Perfekt, vielen Dank.

 

Letzte Frage noch dann bist mich wieder los :)

Kann man die Möglichkeit "alle Versionen löschen" irgendwie deaktivieren bzw. nur für ein paar Benutzer verfügbar machen? Wenn das wieder jeder kann könnte die Versionierung wieder ausgehoben werden.

Ohne Rang
19231 Beiträge
Andi Fandrich Als Antwort am 7 Apr 2011 16:12
SchlechtSchlechtIn OrdnungIn OrdnungDurchschnittDurchschnittGutGutSehr gutSehr gut

Das wird über die Berechtigungen gesteuert. Leider ist das aber ein komplexeres Thema, das ich nicht "so nebenbei" erklären kann. Klicke einfach mal auf Websiteaktionen - Websiteinstellungen - Websiteberechtigungen und stöbere dort etwas rum.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog