SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Übergreifende Listeneinträge

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 5 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
Beiträge 5
Marcel faces erstellt: 15 Jan 2019 12:13

Hallo zusammen,

wir haben O365 und nutzen dort SPO. Es gibt eine Firmenwebseite "firmaxyz.sharepoint.com" sowie mehrere Office365-Gruppen die ja beim anlegen auch eine eigene Site bekommen, hier z.B. firmaxyz.sharepoint.com/sites/projekt oder firmaxyz.sharepoint.com/sites/Lager.

Jeder dieser Gruppen hat Listen, z.B. eine Geräteliste in "Lager", oder eine Einsatzplanungsliste in "Projekt".

Nun soll es Listen geben, die übergreifend geführt werden und deren Informationen als Nachschlagespalten in den anderen Listen eingebunden werden sollen, z.B. eine Liste "Lieferanten", deren Namesspalte sowohl in der "Lager-Gruppe"-Liste Geräte als auch in der "Projekt-Gruppe"-Liste Einsatzplanung auswählbar sein sollen.

Wenn ich diese Lieferanten-Liste allerdings in der Firmenwebseite anlege, dann bekomme ich die Spalten nicht in die Listen der Gruppenseiten. Habt ihr eine Idee, wie ich das lösen könnte?

Vielen Dank schonmal!

LG,

Mars

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 19.033

Für die Anzeige von Daten aus allen möglichen Sites kann man die Suche verwenden. Einfach irgendwo ein Suchergebniswebpart einfügen und so konfigurieren, daß es das gewünschte anzeigt. Die Darstellung der Suchergebnisse kann man über sog. Search Display Templates anpassen.

Für die übergreifenden Spalten kann man Managed Metadata Spalten verwenden. Dahinter steckt ein globaler sog. Term Store, in dem man z.B. alle Liferanten pflegen kann. Man kann dann in jeder beliebigen Liste aus dem selben Pool an Lieferanten wählen. Und mit dem Suchansatz von oben, kann man dann im ganzen System alles zu einem bestimmten Lieferanten suchen...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
Beiträge 5

Hallo Andi,

danke für deine Antwort. Ich wollte dir dazu mal eine Übersicht schicken, aber leider kann man hier in seinem Profil wohl keine Bilder mehr hinzufügen (oder das geht nur noch für "alte" Benutzer, ich bin ja erst seit ein paar Monaten dabei).

Managed Data Spalten nutze ich schon an anderen Stellen, das Problem bei dieser Lösung ist aber: Wenn ich z.B. einen Term Store Lieferanten anlege und da alle reinschreibe, dann bräuchte ich trotzdem noch eine Liste, in denen dann zusätzliche Spalten enthalten sind wie Adresse, ASP, Konditionen usw.. Sinnvollerweise ist dann in der Spalte die Titelspalte der Firmenname - den bekomme ich da aber nicht rein, weil die Titelspalte nur eine Textspalte sein kann. Wenn ich die Titelspalte nun ausblende, dann zeigt die Suche später als Suchergebnis nur "disporm.aspx" an.

Ähhhm, jetzt kam mir selbst beim Schreiben eine Idee: Wenn ich die Titelspalte zwar ausblende, aber als Standardwert "Lieferanten" eintrage, dann sehe ich in den Suchergebnissen ja als Überschrift immerhin "Lieferanten" und darunter wird ja der entsprechende Satz angezeigt... Ist das ein Ansatz, oder übersehe ich was?

LG, Marcel

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 19.033

Das kann eine einfache Lösung sein. Wie ich oben schon geschrieben habe, kann man die Anzeige der Suchergebnisse mehr oder weniger einfach anpassen und damit sowieso darstellen was man möchte (und wie man möchte).

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
Beiträge 49

hallo,
ich klinke mich mal ein, da ich Fan einmaliger Erfassung bin und an mehreren Stellen verwenden möchte.

Verstehe ich es richtig dass im Termstore nur immer ein Wert (Spalte) zum Lieferanten möglich ist? Also der Name (Firmenname) des Lieferanten. Beim Ansatz Termstore würden mir die Strasse, Plz, Ort des Lieferanten "verloren" gehen weil ich immer nur einen Wert setzen kann?

Wo ist denn dann genau die Barriere die unterbindet dass ich die Lieferanten-Listenspalten in einer anderen Liste verwenden kann? Geht es wenn ich mich innerhalb einer SiteCollection bewege?

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 19.033

Richtig, im Termstore kann man nur einen Wert speichern. Du kannst aber irgendwo eine Kontaktliste mit den Adressdaten anlegen. Die Liste bekommt ebenfalls das Termstore-Feld und wird damit mit z.B. dem Lieferantennamen getaggt. Wenn man jetzt nach einem Lieferantensucht (oder Suchergebnisse per Refiner einschränkt), kann man sich immer auch die Adressdaten zusammen mit allen anderen Informationen rund um den Lieferanten anzeigen lassen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS