SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

deaktivierte und gelöschte User leider immer noch im People Picker zu finden

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 9 Antworten | 1 Follower

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge
Steffi81 erstellt in 12 Jan 2017 12:44

Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem: user, die unsere Firma verlassen haben, werden immer noch im People Picker angezeigt. Das ist bereits passiert: Der user wird im AD deaktiviert, ich habe ihn manuell aus der hidden list (Benutzerinformationsliste) raus und bin auch noch zusätzlich durch die Benutzerlisten der Websitecollections durch und habe ihn dort gelöscht. Leider kein Erfolg - ich kann ihn immer noch im People Picker auswählen - sehr unschön! Ich hatte gelesen, dass eine Deaktivierung im AD und das Entfernen aus der Benutzerinformationsliste eigentlich sogar reichen müssten. Nach tagelangem testen und recherchieren brauche ich bitte einen neuen Tipp!

Danke und Gruß,

Steffi

Alle Antworten

Top-200-Beitragsschreiber
Männlich
70 Beiträge

Hallo Steffi,

mir fallen noch spontan zwei Ansatzpunkte ein:

1. Wenn es sich um einen Server handelt: Sind auch die Profile im User Profile Service gelöscht?

2. Der People Picker wird teilweise lokal im Browser gecached. Vielleicht sollte dieser auch explizit mal gelöscht oder testweise ein anderer Browser genutzt werden.

 

Viele Grüße
Frank

https://frankeisel.de

Top-500-Beitragsschreiber
Weiblich
43 Beiträge

Hello Steffi

wir haben diese /ähnliche Fälle leider auch von Zeit zu Zeit. Es gibt in den Tiefen von SharePoint einen Bereich, wo die Userids/Profile abgelegt werden. Hier musste die UserId von ehemaligen nochmals gelöscht werden.

Vielleicht hilft dieser Artikel

http://iedaddy.com/2010/12/sharepoint-2010-deleted-and-recreated-user-doesnt-have-permissions-to-site-access-denied/

(Falls ich das problem richtig verstanden habe) Funktioniert wohl auch noch in 2013.

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

Hi Frank,

vielen Dank für deine Antwort!

Habe nachgeschaut, der UPS bezieht die betroffenen Profile nicht mehr mit ein, diese werden nach Deaktivierung in einen anderen Bereich verschoben. Als ich den Cache gelöscht hatte und mal einen anderen Server getestet habe, hatte ich kurzzeitig Erfolg, aber leider konnte der People Picker den Namen dann doch wieder auflösen und das Problem besteht weiterhin....

Grüße,

Steffi

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

Hallo SP Forever,

Danke für den Tipp!

Auf diese Liste(n) bin ich auch schon gestoßen und ich vermute, dass es genau daran hängt, dass ich die User weiterhin angezeigt bekomme trotz Deaktivierung im AD und Löschen aus der UIL. Allerdings frage ich mich, wie es gehen soll, dass man diese Liste ( "GroupID=0") für unseren gesamten SharePoint abklappern soll. Wir haben unzählige Websitecollections, es würde ja bedeuten, dass ich jede einzelne aufrufen muss, mir alle Benutzer und Gruppen anzeigen lasse, um dann die User zu suchen und ggf. zu entfernen. Das ist ja eigentlich unmöglich!!

Wenn hier an dieser Stelle jemand einen Tipp hätte, wäre ich echt dankbar!

Grüße,

Steffi

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

....also inzwischen bin ich mir fast sicher, dass es daran liegt, dass die User auf jeder einzelnen Collection und Site eingetragen bleiben, auch wenn man die Berechtigungen entfernt oder die user im AD deaktiviert. Man muss auf jeder einzelnen WSC oder Site die Benutzerliste mit der ID=0 aufrufen und da sind die "alten" Kolleginnen und Kollegen immer noch zu finden.

Aber wie bekomme ich die da nur alle raus??? Jede Site oder WSC abzuklappern ist einfach unmöglich!! Wir nutzen den SP für alle internen und Kunden-Projekte, als Intranet und und und...

Wer kann mir bitte helfen, noch Ideen??

Danke euch und Grüße,

Steffi

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.229 Beiträge

Hallo Steffi,

auch wenn Du mich extra bittest, ich kann Dir hier leider nicht helfen. Du kannst sicher sein, daß ich alle Threads lese. Wenn ich eine Antwort oder auch nur einen Wink in die richtige Richtung kenne, dann antworte ich auch (sofern es noch niemand anderes getan hat). Zu dem Thema weiß ich einfach nichts. Sorry.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

Trotzdem vielen Dank, warst jetzt so was wie meine letzte Hoffnung an dieser Stelle.. Alles Gute!

 

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.229 Beiträge

Ich habe bei Spencer noch das hier gefunden: http://www.harbar.net/archive/2011/02/10/account-deletion-and-sharepoint-2010-user-profile-synchronization.aspx

Gelesen habe ich es nicht ganz, aber wenn jemand etwas zu dem Thema weiß, dann er. Der Artikel bezieht sich zwar auf 2010, aber da hat sich nicht wirklich etwas geändert.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

Vielen Dank Andi!

Seite 1 von 1 (10 Elemente) | RSS