SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Gruppierte Filter möglich?

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 6 Antworten | 3 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
35 Beiträge
GabrielLohre erstellt in 13 Jan 2014 11:34

Hallöchen zusammen.

ich habe eine Frage beim Erstellen einer gefilterten Ansicht.

Kann man ggf. die Filter in irgendeiner Weise gruppieren? 

Ich bräuchte einen Filter, der quasi so funktionieren würde:

(Bedingung 1 ODER Bedingung 2) UND Bedingung 3

Im SharePoint Designer gibt es zwar im Erstell-Dialog für Filterkriterien (Bibliothek auswählen --> Optionen --> Filtern) eine Schaltfläche für "Gruppieren" und "Gruppierung aufheben", jedoch sind diese ausgegraut und daher nicht verwendbar. 

Muss man irgendetwas aktivieren, um diese Funktion nutzen zu können? Sind die Schaltflächen ggf. für etwas ganz anderes da? Und warum fehlt mir das Häckchen für "XSLT-Filterung hinzufügen", wie z.B. hier dargestellt:

Quelle:

http://office.microsoft.com/de-de/sharepoint-designer-help/anpassen-von-datenansichten-und-formularen-mithilfe-von-sharepoint-designer-HA101631678.aspx#_Toc258233402

 

Kann mir hierbei vielleicht jemand Antworten geben? 

 

Liebe Grüße

 

Gabriel

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
19.239 Beiträge

Es gibt da leider nichts zum Zusammenklicken.

Aber wenn Du Dir die Seite mit der Ansicht in SharePoint Designer und dort in der Codeansicht ansiehst, wirst Du die zugehörige Query finden. Sie ist als XML-Abfrage dargestellt und kann dort auch umgebaut werden. Du erreichst das Gewünschte, wenn es ungefähr so aussieht:

<Where>
<And>
[Bedingung1]
<Or>
[Bedingung2]
[Bedingung3]
</Or>
</And>
</Where>

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.239 Beiträge

Es gibt da leider nichts zum Zusammenklicken.

Aber wenn Du Dir die Seite mit der Ansicht in SharePoint Designer und dort in der Codeansicht ansiehst, wirst Du die zugehörige Query finden. Sie ist als XML-Abfrage dargestellt und kann dort auch umgebaut werden. Du erreichst das Gewünschte, wenn es ungefähr so aussieht:

<Where>
<And>
[Bedingung1]
<Or>
[Bedingung2]
[Bedingung3]
</Or>
</And>
</Where>

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
35 Beiträge

Die Tags sind geringfügig anders, aber das ergibt genau, was ich brauche :)

<Where>
<And>
<Or>
<Eq>
<FieldRef Name="Spaltenname"/> 
<Value Type="Text">Hierstehtdie1.Abfrage</Value>
</Eq>
<Eq>
<FieldRef Name="Spaltenname"/>
<Value Type="Text">Hierstehtdie2.Abfrage</Value>
</Eq>
</Or>
<Eq>
<FieldRef Name="Spaltenname"/>
<Value Type="Text">Hierstehtdie3.Abfrage</Value>
</Eq>
</And>
</Where> 

Ohne Rang
28 Beiträge

Ja funktioniert bei mir auch über SPD. Aber .... sobald über "Ansicht bearbeiten" z.B. eine Spalte hinzugefügt wird ist die Query wieder futsch ... Oder gibt es eine Möglichkeit die Query in SPD zu schützen oder eine andere Lösung für das Problem (außer alle Ansichtsänderungen über SPD zu machen)? 

Beste Grüße

Urs

Top-10-Beitragsschreiber
19.239 Beiträge

Leider keine Chance. Änderungen im Browser machen die Änderungen in SPD immer kaputt.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
501 Beiträge

Diese Filterung:

(Bedingung 1 ODER Bedingung 2) UND Bedingung 3

sollte sich im Browser (Ansicht ändern) ganz normal abbilden lassen. Warum? Die Logik dahinter ist, dass die Filterung immer in 2er Blöcken von oben beginnend abgearbeitet wird.

Das heißt erst wird die Oder-Verknüpfung verarbeitet und das Ergebnis dann mit der Und-Verknüpfung.

Was nicht funktionieren würde, wäre zbsp:

Bedingung3 und (Bedinung1 oder Bedingung2) hier würde SharePoint (Bedinung1 und Bedingung2) oder Bedinung3 draus machen.

 

Ansonsten siehe Antworten von Andi :)

VG

Derby

Ohne Rang
28 Beiträge

Hi Derby, sehr hilfreich Deine Info mit den 2er-Blöcken - das scheint MS nicht zu wissen ... surprise, surprise.

Damit lassen sich dann ja doch verschachtelte Bedingungen abbilden:

UND(B1;ODER(B2;B3)) entspricht ja ODER(UND(B1;B2);UND(B1;B3)) 

übersetzt auf Sharepoint:

B1

UND

B2

ODER

B1

UND

B3

Korrekt?

Die Grenze von 10 Bedingungen ist dann natürlich auch recht bald erreicht.

Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS