SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Suchen

  • Re: Werktage zwischen zwei Datumsangaben

    Keiner eine Idee?
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 5 Dez 2017
  • Re: Werktage zwischen zwei Datumsangaben

    Okay und wie mache ich das jetzt? Habe direkt die xlsx in die Bibliothek hochgeladen. So weit so einfach. Aber wie kann ich darauf jetzt zugreifen? Über eine Datenverbindung in InfoPath kann die Excel Datei nicht finden. Ich hab gelesen, dass ich über eine XML-Datei gehen muss? Hast du zufällig einen Link zu einer Anleitung parat oder
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 29 Nov 2017
  • Re: Werktage zwischen zwei Datumsangaben

    [quote user="Derby"]InfoPath als Formular, SP als Speicherort und Excel, welche aus InfoPath mit Rest abgefragt wird, für die Berechnung. Die kann man dann auch für Feiertagsberechnung nutzen.[/quote] Das heißt ich muss die Berechnung in Excel erstellen. Danach die Excel-Datei in eine Dokumentenbibliothek hochladen. Jetzt kann
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 29 Nov 2017
  • Werktage zwischen zwei Datumsangaben

    Hallo zusammen, ich möchte gerne die Anzahl der Werktage zwischen zwei Datumsangaben errechnen. Differenz der Tage ist kein Problem (Enddatum - Startdatum). Aber wie bekomme ich das Wochenende aus der Berechnung? Es soll quasi eine Funktion simultan der Excel-Formel: NETTOARBEITSTAGE.INTL Beispiel: Startdatum: 29.11.2017 Enddatum: 06.12.2017 Ergebnis
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 29 Nov 2017
  • Re: Dynamisches Formular anhand Droptdown Auswahl

    In InfoPath gibt es unter den Steuerelementen die Auswahl "Abschnitt" Auf diesen kann man dann eine Formattierungsregel anlegen. Wird ein Wert in dem DropDown gewählt wird der Anschnitt ausgeblendet. Die Logik der Regel ist anfangs etwas verwirrend aber mit der Zeit... In den Abschnitt packst du dann alle Felder die benötigt werden
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 22 Nov 2017
  • Re: Benutzerdefiniertes Zahlenformat

    Auf dich ist einfach verlass Andi :) Vielen Dank!!
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 22 Nov 2017
  • Benutzerdefiniertes Zahlenformat

    Hallo Community, ich suche nach einer Möglichkeit in meiner Liste die Auftragsnummer darzustellen. Diese hat bei uns folgendes Format: 000000-0000-000. Ist es möglich ein Zahlenfeld zu verwenden und darauf dieses Format anzuwenden? Das hätte den Vorteil, dass auch nur Zahlen eingetragen werden können. Vielen Dank schonmal für
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 15 Nov 2017
  • Re: Median einer Liste mittels Workflow berechnen

    @Andi: Naja, das wäre auch nur eine Verbesserung meiner Übergangslösung :-) @Christian: Ich hab zum testen eine neue Liste angelegt und dann einen Workflow. Habe also keine speziellen Views oder so erstellt. In meinem Beispiel habe ich die Zahlen manuell eingetragen, aber später sollen es berechnete Werte werden. Eine Sortierung
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 25 Okt 2017
  • Re: Median einer Liste mittels Workflow berechnen

    @ Klaus Eine Textzeile finde ich ehrlichgesagt etwas unkomfortabel. Die Zahl soll ja nicht eingetragen sondern durch Berechnung entstehen. Selbst wenn ich eine weitere Spalte im Textformat erstelle, muss immernoch irgendwie die Null vorne hin und das auch nur bei 0-9. Wenn dann die 100 überschritten wird habe ich das gleiche Problem wieder... Trotzdem
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 25 Okt 2017
  • Re: Median einer Liste mittels Workflow berechnen

    Danke für die Ideen. Ja, die Spalte ist ganz sicher vom Typ "Zahl" Eine führende Null ist mir auch schon eingefallen, funktioniert aber nicht. SharePoint löscht mir diese Null und ich habe dadurch nichts gewonnen :(
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Phlep123 am 25 Okt 2017
Seite 1 von 4 (38 Elemente) 1 2 3 4 Weiter > | Weitere Suchoptionen