SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Suchen

  • Re: SharePoint Online Zugriff

    Ich würde es auf jeden Fall hinterfragen. Hat was mit Beratung zu tun. Gegenbeispiel, wo es z.B. keinen Sinn macht: Mitarbeiter bleibt zuhause, weil sein Kind krank ist. Eigentlich könnte er/sie etwas tun, weil das Kind ja nicht beaufsichtigt werden muss, wird aber durch diese Einstellungen davon abgehalten. Beste Grüße Olaf
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Olaf Didszun am 2 Feb 2018
  • Re: SharePoint Online Zugriff

    Doch, das geht über das Admin Center von SharePoint Online. Aber es sei mal wieder nach dem Sinn erlaubt. Was verspricht man sich davon, bzw. was ist die Motivation, die Mitarbeiter einzuschränken? Grüße Olaf
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Olaf Didszun am 2 Feb 2018
  • Re: Ordner download

    Nein, geht nicht. Auf Linux-Maschinen schon gar nicht. Grüße Olaf
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Olaf Didszun am 1 Feb 2018
  • Re: OneDrive Synchronisation

    Den Sync-Client für Windows findest du auch hier: https://support.office.com/en-us/article/sync-files-with-the-new-onedrive-sync-client-in-windows-615391c4-2bd3-4aae-a42a-858262e42a49 Grüße Olaf
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Olaf Didszun am 30 Jan 2018
  • Re: Office 365 Groups mit Outlook 2013 / 2010

    Nein, das geht nicht. Es gibt kein Add-on und auch keinen Trick. Einzige Alternative, die mir einfällt ist, den Web-Client zu verwenden (oder über die Installation von Office Pro Plus nachzudenken, ist ja eigentlich im O365-Plan mit dabei). Beste Grüße Olaf
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Olaf Didszun am 18 Jan 2018
  • Re: Kapitelartig

    Entschuldige die banale Antwort, aber lege in Word ein neues Dokument an und unterteile es in Kapitel. Oder auf was genau willst du raus? Grüße Olaf
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Olaf Didszun am 16 Jan 2018
  • Re: Struktur/Möglichkeiten für Kundenportal

    Ob etwas trivial ist oder nicht, hängt immer davon ab, wie man es selbst einschätzt. Nach meinem Empfinden ist da Arbeiten mit den PowerShell-Erweiterungen nicht wirklich kompliziert. Ich habe damit inzwischen diverse Web-Vorlagen erstellt. Das angenehme dabei: ich kann die Skripten in unterschiedlichen Office 365 Tenants verwenden. Gerade
    Bereitgestellt in SharePoint (Forum) von Olaf Didszun am 15 Jan 2018
  • Re: Outlook kann keine Verbindung mit der SharePoint-Liste herstellen

    Diesesr Fehler bedeutet meist "Zugriff verweigert". Du kannst im IIS-Log auf deinem SharePoint nachschauen, mit welchem Benutzer der Zugriff stattfindet. Grüße Olaf
    Bereitgestellt in Allgemein (Forum) von Olaf Didszun am 15 Jan 2018
  • Re: Struktur/Möglichkeiten für Kundenportal

    Schau dir die PnP PowerShell Extensions (https://msdn.microsoft.com/en-us/pnp_powershell/pnp-powershell-overview) und das PnP Provisioning (https://docs.microsoft.com/en-us/sharepoint/dev/solution-guidance/pnp-provisioning-engine-and-the-core-library) an. Damit hast du die Möglichkeit, eine Site Collection, die du mit einem Standard-Template angelegt
    Bereitgestellt in SharePoint (Forum) von Olaf Didszun am 13 Jan 2018
  • Re: Struktur/Möglichkeiten für Kundenportal

    Du bist in SharePoint Online, also einer Umgebung, in der tausende Kunden ihre Site Collections ablegen (euer Mandant hat keinen eigenen Server bei Microsoft :-) ). Wie du dieser Übersicht entnehmen kannst, https://technet.microsoft.com/de-de/library/mt842345.aspx, könnt ihr bis zu 500.000 Site Collections anlegen. Und auch wenn ihr das tun
    Bereitgestellt in SharePoint (Forum) von Olaf Didszun am 13 Jan 2018
Seite 1 von 59 (581 Elemente) 1 2 3 4 5 Weiter > ... Letzte » | Weitere Suchoptionen