SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Freigabemail vor tatsächlicher Freigabe versendet

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 0 Antworten | 1 Follower

Top-500-Beitragsschreiber
50 Beiträge
Steffi81 erstellt in 14 Sep 2017 12:01

Hallo zusammen,

SP lässt mich mal wieder verzweifeln ;-) Wenn ein Kollege bspw. eine Ordner-Freigabe macht, der diese Berechtigung gar nicht hat, wird diese Anfrage ja an die in der Collection hinterlegte Adresse für Zugriffsanforderungen gesendet, um anschließend genehmigt oder abgelehnt zu werden. Schön und gut!

Jetzt ist es aber leider so, dass die vom Kollegen "eingeladenen" Personen bereits sofort eine E-Mail erhalten, dass ihnen ein Ordner/eine Datei freigegeben wurde, obwohl die Genehmigung noch gar nicht durch ist. Das führt natürlich zu Verwirrungen und Beschwerden....

Hab ich was übersehen in den Einstellungen, ist das einfach so...?

Danke euch und viele Grüße,

Steffi

Seite 1 von 1 (1 Elemente) | RSS