SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

HILFE - auf fremden PC nur Browserfenster geschlossen und nicht abgemeldet

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 5 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
3 Beiträge
Ahnungsloser erstellt in 27 Jul 2017 19:30

Hallo,

ich habe einen schweren Anfängerfehler begangen:

Auf dem PC eines Kollegen habe ich mich auf einem Sharepoint angemeldet aber nicht abgemeldet sondern nur Browserfenster geschlossen!!!!!! Ich habe Zugriff auf vertrauliche Daten auf dem Sharepoint die der Kollege nicht hat.

Ich fühle mich extrem unwohl, will aber gleichzeitig kein großes Aufsehen veranstalten.

Kann ich irgendwie nachvollziehen ob auf dem fremden PC mit meinem Zugang auf dem Sharepoint gearbeitet wurde?

Ich (keine Adminrechte) habe sicherheitshalber:

- Meine Zugriffsrechte auf dem sharepoint löschen lassen

- Mein Kennwort für das Firmenaccount geändert

Was kann ich noch tun?

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.084 Beiträge

Ich würde mal behaupten, daß ein Serverneustart rein gar nichts bringt. Aber das Ändern des Passworts ist der Schlüssel zum Glpck. Damit funktionieren die auf dem fremden PC zwischengespeicherten Anmeldedaten garantiert nicht mehr.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
545 Beiträge

Meines Wissens nach lässt es sich nur schwer bis fast unmöglich nachweisen, welche Änderungen von welchem Rechner kamen.

Das (temporäre) Entfernen der Berechtigungen und das Zurücksetzen des Passworts waren schon zwei gute Schritte. Man könnte natürlich noch mit dem Admin klüngeln und den Webserver einmal durchstarten. Wenn man sich richtig gut mit ihm versteht würde dieser auch "aufgrund eines kritischen Updates zur Vermeidung einer akuten Gefahrenlage" den gesamten Server untertags neustarten lassen. Dies bewirkt, dass die Session auf dem fremden Rechner definitiv beendet wird.

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.084 Beiträge

Ich würde mal behaupten, daß ein Serverneustart rein gar nichts bringt. Aber das Ändern des Passworts ist der Schlüssel zum Glpck. Damit funktionieren die auf dem fremden PC zwischengespeicherten Anmeldedaten garantiert nicht mehr.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
3 Beiträge

Vielen Dank für die Info. Wenn ich jetzt meinem Verfolgungswahn mal freien Lauf lasse....kann man auf dem fremden PC zwischengespeicherte Anmeldedaten auslesen = das Passwort?

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.084 Beiträge

Nein, das wird niemals gespeichert, sondern nur das damit erzeugte Zugriffstoken. Durch die Passwortänderung ist das aber wertlos.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
3 Beiträge

Welch schöne Nachricht zum Wochenende!!! Vielen Dank

Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS