SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Workflow Assemply fehlermeldung

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 5 Antworten | 1 Follower

Top-25-Beitragsschreiber
492 Beiträge
donSharepoint erstellt in 21 Feb 2017 10:06

Hallo.

z.Z. erscheint folgende Fehlermeldung wenn ich im Designer auf ein Workflow klicke :

 

Die liste der workflowaktionen auf dem Server verweist auf eine nicht vorhandene Assembly...

 

ne idee woran das liegen könnte? bzw. wie man es hinbekommt das dennoch zu öffnen ?

danke !

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.103 Beiträge

Habt Ihr mit selbstentwickelten oder zugekauften Workflowaktionen rumgespielt?

Auf dem Server gibt es unter 12\TEMPLATE\<LCID>\Workflow *.actions Dateien. In diesen stehen Informationen zu den Aktionen und dort wird offenbar auf eine Workflowaktion verwiesen deren Assembly nicht mehr da ist.

Also entweder die Assembly wieder zur Verfügung stellen (->GAC) oder falls die Aktion nicht mehr benutzt wird, den Eintrag aus der actions-Datei entfernen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
492 Beiträge

Hi Andi Danke ! Wie kann man nochmal die Assembly zur Verfügung stellen??? GAC ??? Danke

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.103 Beiträge

GAC = global assembly cache. In Deinem Fall ist das %Systemlaufwerk%\windows\assembly. Öffne diesen Pfad mit dem Windows Explorer und schiebe die Assembly per Drag&Drop hinein. Alles andere wie Kopieren&Einfügen geht nicht!

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
492 Beiträge

ok hab das problem entdeckt..lag an eine solution die von uns retracted wurde : / mal ne andere frage wenn man diese solution wieder einspielt..muss der komplette server durchgebootet werder oder nur die IIS Service? danke.

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.103 Beiträge

donSharepoint:
wenn man diese solution wieder einspielt..muss der komplette server durchgebootet werder oder nur die IIS Service?

Von Hand braucht gar nichts gemacht zu werden. Falls notwendig (ist meist der Fall) wird dadurch automatisch ein Application Pool Recycle im IIS ausgelöst.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS