SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

GUID als calculated column?

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 2 Followers

Top-25-Beitragsschreiber
391 Beiträge
Frank Daske erstellt in 23 Dez 2010 17:37

Geht das irgendwie? Oder kann man die für die berechneten Spalten bereitgestellen Ausdrücke (wie RAND) programmtechnisch (Feature???) dahingehend erweitern? Hintergrund ist, dass ein eindeutiger Wert benötigt wird. Über einen Workflow schein das möglich - aber das ist doch wohl etwas umständlich...

Danke, SharePointFrank

 

  • Gespeichert unter:

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.005 Beiträge

Jede Liste hat doch eine ID. Das ist zwar keine GUID, aber trotzdem immer eindeutig.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
391 Beiträge
Die ID steht leider nicht konsequent zur Verfügung, z.B. nicht beim Einfügen von neuen Items.
Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

Frank,

könnte das hier

http://store.bamboosolutions.com/sharepoint-custom-unique-identifier.aspx

ein Lösungsansatz sein ?

Grüße

Martin

Martin Schlenker

IM-consult.net

Top-25-Beitragsschreiber
391 Beiträge

Das sieht mir eher nach einem Custom Field / Column aus, sehr gut gemacht - aber: Leider gibt es mit SharePoint und kundenspezifischen Spalten, die Code beinhalten, jede Menge Einschränkungen. Beispielsweise kann InfoPath dann nicht verwendet werden und auch die Offline Replikation mit Workspace funktioniert nicht mehr richtig.
Daher meine Idee, einer berechneten Spalte...

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS