SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Erforderliche Verbindungen eines Workflows zurück setzen

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 0 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
Beiträge 15
The_Ess_Kay erstellt: 16 Okt 2019 8:06

Hallo Community :)

Bei der ersten Verwendung eines Workflows - hier: Freigabe Workflow - werden User, die den Flow das erste Mal triggern, aufgefordert, die erforderlichen Verbindungen (Sharepoint, Outlook, Mail...) zu bestätigen.
In einzelnen Fällen funktioniert der Flow nicht und bleibt in dem Schrittbei der Versendung von Benachrichtigungen ohne Fehlermeldung stehen (wartet).
Meine Vermutung ist, dass diese Benutzer die Verbindungen bei der ersten Benutzung des Flows abgelehnt haben.
Wie kann ich das prüfen bzw. wie kann ich oder der User das zurück setzen, damit die Abfrage erneut stattfindet?

Meine Vermutung ist: "Flows/Ihre Flows anzeigen/Teamflows/Flow auswählen (anklicken)/Verbindungen bearbeiten" und dort alle löschen?
Oder ist es "Flows/Ihre Flows anzeigen/Teamflows/Flow auswählen (anklicken)/Verbindungen bearbeiten/ 'Verwendete Verbindungen' Verbindungen verwalten" und dort alle löschen?

Danke für Eure HIlfe und viele Grüße, Sascha

Seite 1 von 1 (1 Elemente) | RSS