SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Mitglieder einer SharePoint-Gruppe in Excel exportieren

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 2 Antworten | 2 Followers

Top-50-Beitragsschreiber
227 Beiträge
petersen erstellt in 28 Jan 2019 14:50

Hallo,

wir möchten die Mitglieder einer bestimmten SharePoint-Gruppe (SP 2016 on-prem) in Excel exportieren und haben zwei verschiedene Lösungsansätze probiert, die man ohne PowerShell durchführen kann (wir müssten jedes Mal ein Ticket für eine PS-Aktion beim Betreiber starten...).

Bei beiden Ansätzen (http://www.sharepointdiary.com/2015/05/export-sharepoint-users-and-group-permissions-to-excel.html, und http://graysick.blogspot.com/2013/04/export-user-groups-to-excel-sharepoint.html solution 2) bekommen wir allerdings praktisch die User Information List ausgegeben. Das wird in den Artikel nicht aufgegriffen, d.h. das scheint bei den Autoren irgendwie anders zu verlaufen. Hat jemand einen Tipp?

Danke und viele Grüße,

Silke

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
19.012 Beiträge

Ich habe mir die Links nicht angesehen, würde es aber einfach per clientseitigem Script machen. Das geht auch z.B. mit PowerShell und ganz ohne Serverzugriff. Google doch mal nach SharePoint csom group members

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-10-Beitragsschreiber
630 Beiträge

Wenn du über einen Browser auf die SharePoint Site kommst, dann solltest du auch via PowerShell PnP (https://github.com/SharePoint/PnP-PowerShell/releases) arbeiten können. Ist eigentlich auch nichts anderes als Client-side Object Model, nur halt mit PowerShell.

Ohne es probiert zu haben solltest du dann, nach einem Connect-PnPOnline mit (Get-PnPGroup -Identity "{dein gruppenname}").Users die Mitglieder der Gruppe aufgelistet bekommen. Daraus dann in PowerShell eine csv-Datei zu machen, die dann in Excel geöffnet werden kann, dürfte kein Problem mehr darstellen.

Wenn du die PowerShell Erweiterungen bei dir installieren kannst/darfst, dann ist das aus meiner Sicht die einfachste Variante.

Beste Grüße

Olaf

 

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS