SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Workflow 2013

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 2 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
11 Beiträge
JuSchra erstellt in 25 Jan 2019 11:43

Hallo,

ich habe einen SP-Workflow 2013, der mir einen Benutzer in eine SP-Gruppe hinzufügt, wenn er in einer Aufgabenliste unter "Zugewiesen an" eingetragen wird. Das seltsame ist, dass der Workflow manchmal funktioniert und manchmal nicht. Er bleibt dann einfach im Status "Gestartet" stehen, obwohl im Verlauf steht, dass alles durchgelaufen ist...

Der Workflow lässt sich dann auch nicht über "Workflow beenden" abbrechen.

Kann man hier was tun?? Hatte den Fall schon jemand?

 

Danke

 

Alle Antworten

Top-50-Beitragsschreiber
221 Beiträge

Hi,

bau einfach mal nach jeden Schritt einen Workflow Kommentar ein. Dann siehst du schon mal, wo der Workflow stehen bleibt. Ansonsten die Logs durchsuchen. Vielleicht hängt es mit den Namen zusammen, im Workflow das Feld als Anzeigenamen darstellen.

Beste Grüße

Tom

Ohne Rang
11 Beiträge

Hi,

Danke für die Rückmeldung. Ich habe bis zum Ende protokolliert. Die letzte Protokollierung vor dem Übergang in Phase "Workflow beenden" bringt er auch noch. Der WF bleibt trotzdem im "internen Status" Gestartet.

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS