SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Subsite Vererbung ausgestellt und unlöschbar

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 3 Followers

Ohne Rang
3 Beiträge
Marc B erstellt in 21 Dez 2018 15:31

Hallo liebe SP-Community,

auf der Arbeit überarbeite ich derzeit unseren Sharepoint und dabei ist mir ein dummer Fehler passiert:

Ich habe Dateien von Subsite A umgezogen auf eine Website B. Damit die Kollegen nicht mehr auf der alten Seite arbeiten, wollte ich die Mitglieder aus der Gruppe löschen, die Dateien jedoch bis nach Weihnachten behalten, falls sich noch jemand melden sollte, dass etwas fehlt etc.

Der Ersteller (nicht ich) der Subsite A hatte die Berechtigungsvererbung ausgestellt. Ich habe dummerweise alle (auch mich) aus der einzige Gruppe dieser Subsite A gelöscht und habe nun keinen Zugriff mehr. Auf dem gesamten Sharepoint bin ich eigentlich Owner, weiß aber nicht, wie ich nun wieder auf die A zugreifen kann. Der Sharepoint exisitert einige Zeit länger als ich im Unternehmen bin und es kann sein, dass ich die ursprünglichen Besitzer des Sharepoints nicht mehr kontaktieren kann (Rente, Kündigung, ...).

Über Hilfe würde ich mich wahnsinnig freuen! :)

 

Liebe Grüße,

Marc

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
619 Beiträge

Hi Marc,

wenn du "auf dem gesamten SharePoint eigentlich Owner" bist, dann gehe in die SharePoint Zentraladministration, und trage dich bei der betreffenden Websitesammlung als Administrator ein. Damit hast du dann Zugriff auf alle Sites und Daten dieser Websitesammlung und kannst die Berechtigungen wieder so eintragen, wie du es eigentlich wolltest.

Beste Grüße

Olaf

 

Ohne Rang
3 Beiträge

Hallo Olaf,

danke für die schnelle Rückmeldung. Ich schätze mal, dass du das hier meinst:

Wenn du das nicht meinen solltest, was meinst du dann mit der Zentraladministration? Gibt es das auch in Sharepoint 2013? :) Im Forum habe ich einen Beitrag gesehen, dass ich das über den "Servername und den richtigen Port" erreiche. Ich weiß nicht, ob ich da so einfach rankomme.

 

 

Liebe Grüße,

Marc

Top-50-Beitragsschreiber
221 Beiträge

Hallo Marc,

das ist nicht die Zentraladministration. Die URL der Zentraladministration ist http://Servername:Port oder https://Servername:Port. Solltest du keinen Zugriff darauf haben, musst du dich an den SharePoint Admin wenden. Der kann die Rechte setzen.

Beste Grüße

Tom

Ohne Rang
3 Beiträge

Hallo Tom,

ich habe nach dem Jahreswechsel eine Lösung gefunden, nachdem ich bei unserem User Helpdesk angerufen habe. Tatsächlich war ich nicht der "große" Owner auf dem Sharepoint, sondern eine Kollegin, die nichts mehr mit dem Thema zu tun hat. (Typisch Großkonzern ^^)

Trotzdem vielen Dank für eure Hilfe! :)

 

Liebe Grüße,

Marc

 

PS: Ein frohes Neues wünsche ich!

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS