SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Anzeigen der Versionierung auf einer .aspx-Seite von SharePoint

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 38 Antworten | 2 Followers

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge
AndyBy erstellt in 9 Jul 2018 8:31

Hallo Community,

zur Zeit erstelle ich ein Such-Center für mein Unternehmen und möchte dass beim Klick auf das Element die Versionierung des Element im Such-Center angezeigt wird. Kann mir jemand sagen ob dies eigentlich möglich ist und wenn ja dann bitte eine Richtung vorgeben ;-)

Ich habe erst an ein Webservice gedacht welcher mir die Versionierung auslesen kann.

Vielen Dank

AndyBy 

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
18.855 Beiträge

Also ich hatte noch nie den Fall, daß jemandem der Standard-Versionsverlauf nicht ausreicht :-)

Wenn Du meinst mit einem Workflow etwas passendes bauen zu können, dann schreib es doch einfach statt in die Workflow History in ein separate Liste. Die Liste bekommt ein Nachschlagefeld zur ursprünglichen Liste und hat damit die Verbindung. Per Workflow kannst Du dann entweder dauernd neue Elemente anlegen oder auch das einzige Element regelmäßig aktualisieren.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Guten Morgen Andi,

in der Ergebnisquelle habe ich den Teil  {SearchBoxQuery} heraus genommen weil ich dachte das die ContentTypeID reicht da ich ja alle Felder in ein ContentType eingefügt habe. 

Jetzt funktioniert dank dir soweit alles :-) Ich habe die Suche welche sich auf den einen Webpart bezieht mit definierten Einschränkungen, u.a. durch Refinals. Jetzt muss ich nur noch die Anzeigevorlage mit Hover hinbekommen. Da ich ja eine Auflistung untereinander haben möchte und im Hover den Button zum Bearbeiten des Elements habe ich an Common Item Body mit dem CommonItemHover gedacht. Fällt dir ein besserer ein den ich als Vorlage verwenden könnte?

Bzw. bin ich da auf dem richtigen Weg? Mit der Anzeigevorlage bestimme ich welche Felder als Rückgabe des Suchergebnis verwendet werden und mit den Ergebnistypregeln bestimme ich welche Felder in welcher Reihenfolge aus der Anzeigevorlage angezeigt werden? 

Und wie kann ich die Suche so modifizieren das sie die Eingabe als Teil des String herauslesen? Hintergrund: Ich hatte 3 Elemente mit Test123 / Test2 & test3. In der Suche habe ich dann Test eingegeben und nicht einen Treffer bekommen. nach einigen Versuchen habe ich festgestellt das die Suche nur nach exakten Stringteilen sucht. erst nach dem ich die Elemente in Test 123 / Test 2 & test 3 umgewandelt habe dann hat die Suche mir alle Treffer angezeigt. 

Gibt es eine Möglichkeit den Teil eines String auszulesen und für die Suche zu verwenden?

Vielen Dank 

AndyBy

Top-10-Beitragsschreiber
18.855 Beiträge

Du bestimmst das alles komplett in der Vorlage, also welche Felder angezeigt werden und in welcher Reihenfolge. Mit den Common-Vorlagen bist Du schon ganz gut dran. Das sind die einfachsten und Du kannst alles schön von Grund auf aufbauen.

Es gibt einen Parameter TrimDuplicates, mit dem bestimmt werden kann, on in den Ergebnissen Duplikate nur einmal angezeigt werden. Man hat allerdings keinen Einfluß darauf, was SharePoint als Duplikat ansieht und was nicht.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Du warst jetzt zu schnell Ich habe den Fehler gefunden :-) Es war der Auszug aus einem String der nicht funktioniert hat :-)

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Hallo Andi,

wie kann ich mich bei dir erkenntlich zeigen für die ganze Hilfe welche du mir zukommen lässt? Hast du irgendwo eine Wishlist hinterlegt ;-)

Viele Grüße

AndyBy

Top-10-Beitragsschreiber
18.855 Beiträge

Paßt schon :-)

Falls Du in BaWü wohnst und nen Job suchst, melde Dich bei mir...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Oh wow :-O,

vielen dank, da ich in Stuttgart geboren und aufgewachsen bin würde ich das Angebot gleich annehmen wenn die Bundeswehr vor 15jahren nicht gemeint hätte das Heimatnahe Versetzung in Bayern ist. Und jetzt bekomme ich meine Frau nicht mehr weg von hier.

Trotzdem vielen Dank auch für deine Unterstützung in der Community

Viele Grüße

AndyBy 

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Guten Morgen Andi,

ich habe für die Suche und dem Hover die Vorlage Default_Item genommen da ich sie zum Aufbauen leichter gefunden habe. 

Und als Hilfe hatte ich zum Verständnis mir die Blog-Serie durchgelesen

https://blogs.technet.microsoft.com/tothesharepoint/2013/08/27/understanding-how-item-display-templates-and-hit-highlighting-work-in-sharepoint-server-2013/

Sie erklärt das richtig gut nur darauf achten das die Spalten auch in den durchforsteten Eigenschaften sind. Das musste ich schmerzlich feststellen und auch immer in den Verwalteten Eigenschaften nach dem korrekten Namen der Spalte suchen ;-) Erspart ein paar Stunden ärger ;-)

Danke für die Hilfe 

AndyBy

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Hallo Andi,

ich habe gerade versucht die Versionierung im Hover anzeigen zu lassen. Leider funktioniert das noch nicht so wie gewollt.

Kann ich UIVersionStringOWSTEXT bearbeiten wie sie mir die Daten ausgeben soll?

Das ich nicht nur die Anzahl an Versionen sehe sondern auch was gemacht worden ist?

 

Viele Grüße

und schönes Wochenende 

AndyBy

 

Top-10-Beitragsschreiber
18.855 Beiträge

AndyBy:
Das ich nicht nur die Anzahl an Versionen sehe sondern auch was gemacht worden ist?

Nein, dem kommt ,man mit der Suche nicht bei. Du könntest aber die Standardseite verlinken, die SharePoint für die Anzeige des Versionsverlaufs benutzt. Am Besten als Popup...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Guten Morgen Andi,

ich habe die http://<server>/<site>/_layouts/versions.aspx in die EditForm mit eingefügt. Da ich in der Funktion die URL hinterlegt habe

<script>
SP.UI.ModalDialog.showModalDialog(options);

function openInDailog() {
     var options = {
         url: &apos;http://Server/SiteCollection/Lists/EPA/_layouts/versions.aspx&apos;,
         tite: &apos;New Form&apos;,
         allowMaximize: false,
         showClose: true,
     };

     SP.SOD.execute(&apos;sp.ui.dialog.js&apos;, &apos;SP.UI.ModalDialog.showModalDialog&apos;, options);

     return false;
}
</script>

gibt mir SP die Fehlermeldung das die angegebene Site nicht existiert. 

Muss ich die getElementByID anderst aufbauen und als Variable setzten und dann bei den Options mit einpflegen?

Danke 

AndyBy

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Nochmal ich ;-)

ich habe jetzt die gekürzt und Lists/EPA heraus genommen und habe die Meldung bekommen dass das Element nicht vorhanden ist. Kann es sein das die Site Versionierung.aspx erst angelegt werden muss? Im Netzt habe ich immer nur die Versionierung von SharePoint über das Menü gefunden. Oder Scripts mit denen ich die Versionierung auslesen kann, sie aber in die Form nicht Implementieren kann. 

Wo habe ich mein Denkfehler??

Stack Trace:

[SPException: Das Element ist nicht vorhanden. Möglicherweise wurde es von einem anderen Benutzer gelöscht.]
   Microsoft.SharePoint.ApplicationPages.VersionsPage.InitializeQueryStringMembers() +2652
   Microsoft.SharePoint.ApplicationPages.VersionsPage.OnLoad(EventArgs e) +43
   ASP._layouts_15_versions_aspx.OnLoad(EventArgs e) +33
   System.Web.UI.Control.LoadRecursive() +68
   System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain(Boolean includeStagesBeforeAsyncPoint, Boolean includeStagesAfterAsyncPoint) +1381

Vielen Dank

AndyBy

Top-25-Beitragsschreiber
428 Beiträge

Der URL fehlt die Listen und Element-ID.

Schau Dir die URL einer Element-Versionshistory mal im Browser an (Element nicht im Dialog aufrufen)

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Hallo Derby,

oh man seh den Baum vor lauter Wald nicht mehr hahahaha

Danke für den Tipp :-) Hab jetzt folgendes umgestellt:

     <script> 
      SP.UI.ModalDialog.showModalDialog(options);
       
       function openInDailog()
       {
            var options = {
                url: 'SiteURL/_layouts/15/Versions.aspx?list={ListID}&ID=+qs',
                title: 'New Form',
                allowMaximize: false,
                showClose: true,
               };
       
            SP.SOD.execute('sp.ui.dialog.js', 'SP.UI.ModalDialog.showModalDialog', options);
       
            return false;
       }
     </script>

wobei qs die Variable für die ElementID ist. Ich habe diese auch getestet und sie gibt mir die korrekte ElementID zurück. 

Hintergrund:

Ich habe eine EditForms angelegt in der ich einen Button eingebaut habe welcher mir onklick die Funktion openInDailog startet. Diese Funktion benutze ich auch um von einer aspx-Seite mir die NewForms in einem Dialog anzeigen zu lassen. Hier funktioniert sie einwandfrei.

Dadurch das ich jetzt in der EditForm bin besteht die URL aus SiteCollection/Forms.aspx?ID=ElementID. Da ich mir die dazugehörige Versionierung in einem Popup anschauen möchte, habe ich die Funktion mit der URL zur Versionierung versehen und mit der Variablen setzte ich die richtige ElementID an.

Frage:

Habe ich bei der Verknüpfung mit der URL und der Variablen was vergessen? Oder lässt sich aus einer Forms kein Popup öffnen? Was ich mir nicht vorstellen kann. 

Viele Grüße

AndyBy

Top-200-Beitragsschreiber
66 Beiträge

Derby:
Schau Dir die URL einer Element-Versionshistory mal im Browser an (Element nicht im Dialog aufrufen)

Hab ich gleich versucht und mit der URL habe ich die Versionierung auch im Browser angezeigt bekommen.

Kennst du zufällig die Default-Site der Versionierung? Damit ich sie noch bearbeiten kann?

Viele Grüße

AndyBy

Top-10-Beitragsschreiber
18.855 Beiträge

AndyBy:
Kennst du zufällig die Default-Site der Versionierung? Damit ich sie noch bearbeiten kann?

Du meinst die Seite, auf der die Versionen angezeigt werden? Das ist eine sog. Application Page und die liegen alle im Layouts-Ordner der SharePoint Server. Derartige Dateien gehören Microsoft und dürfen nicht angepaßt werden. Sie können mit jedem Update oder Hotfix ohne Ankündigung einfach wieder überschrieben werden. Außerdem gelten alle Änderungen immer für alle Websites der gesamten Farm.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 2 von 3 (39 Elemente) < Zurück 1 2 3 Weiter > | RSS