SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Standardwert in einer Sicht ändern

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 1 Follower

Top-50-Beitragsschreiber
200 Beiträge
Roland erstellt in 24 Mai 2018 11:31

Moin,

ich sitze gerade vor einem kleinen Problem, welches mich irgendwie fordern will. :-(

Beispiel:

- Auf einer Webseite "Kunden" liegt eine SharePoint-Kundenliste mit mehreren Feldern u.a. mit einem Auswahlfeld Kunde A,B und C. --> Der Anwender hat hier eine Übersicht über alle Kundeninformationen aller Kunden von A bis C. Legt er hier einen neuen Datensatz an, so muss er den Kunden A, B oder C auswählen.

- Unter dieser Webseite befinden sich 3 Kundenseiten (A,B,C). Jede dieser Seite enthält ein Webpart mit einer Sicht auf die Kundenliste gefiltert nach Kunde A, B, C --> Kundensicht für den Anwender.

Bis hierhin ist alles OK.

Jetzt möchte der Anwender unter der Kundeseite B einen neuen Datensatz anlegen und bekommt natürlich das Auswahlfeld mit A,B, und C.
Was muss ich machen, damit B als Standardwert angezeigt wird?

Danke und Gruß,
Roland

 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.829 Beiträge

Zum Zusammenklicken gibt es da nichts. Ich weiß nicht, ob das für Dich eine Option ist, aber man kann das mit etwas JavaScript so lösen:
- packe auf jede Seite einen eigenen Link zur Neuanlage und ergänze den jeweils um sowas wie ?Type=a bzw. Type=B usw.
- auf der Seite zur Neuanlage (NewForm.aspx) baust Du JavaScript ein, daß den Parameter wieder aus der URL holt und das Feld damit vorbelegt. Optional kannst Du das Feld dann auch ganz ausblenden, damit es der Benutzer gar nicht mehr sieht. Das Script kannst Du in ein Script-Editor-Webpart packen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
200 Beiträge

Danke Andi, für die schnelle Antwort.

Sowas habe ich schon befürchtet.

Da wir noch unter SP2010 arbeiten, möchte ich eigentlich nichts mehr programmieren, was perspektivisch dann nicht mehr geht oder angepasst werden muss.

Vielleicht lege ich einfach 40 Kundenlisten an und fasse diese später in einem WebPart zusammen. Irgendwie ist SP manchmal ziemlich unfreundlich ...

Top-10-Beitragsschreiber
18.829 Beiträge

Ich kenne wie gesagt Deine "Vorbelastung" nicht, aber so ein Script kann relativ schnell erstellt sein und zumindest bis 2016 stört es keine Migration. Ich habe hier etwas ganz ähnliches beschrieben. Vielleicht hilft es Dir ja:
https://andifandrich.wordpress.com/2013/04/26/link-zum-erstellen-eines-detaildatensatzes/

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
200 Beiträge

Ah, cool - das schaue ich mir mal in Ruhe an! :-)

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS