SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Anonymer Kummerkasten

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 2 Antworten | 3 Followers

Ohne Rang
1 Beiträge
orca2009 erstellt in 23 Okt 2009 10:07

Hi alle zusammen,

wir möchten einen anoymen Kummerkasten als Teamwebsite einrichten. Der Zugriff für die User soll allerdings als Anonymer Benutzer erfolgen. D.H. jeder nutzer soll sich auf dieser Seite Anonym einloggen.

Jetzt ist meine Frage kann man speziell dafür eine Seite vorweg schalten wo ein Loginfenster kommt oder gibt es die Möglichkeit das die user sich in dem Bereich automatisch anonym einloggen oder last but not least, das es dafür eine spezielle access denied Fehlermeldung gibt die nicht auf anderen seiten angezeigt wird.

 

Danke schonmal im vorraus!

Alle Antworten

Ohne Rang
19 Beiträge

Hallo,

der generelle Ansatz mit Bordmitteln für diesen Kummerkasten wäre die "Freischaltung" des Zugriffes für Anonymous als Identität des Users.

Anonymous bedeutet, keine spezielle Identiät des Zugriffs und kein Login Fenster (als was auch...)

Für die Umsetzung muss man sich mit den Berechtigungen in Sharepoint auseinandersetzen:

An der Web- Applikation muss definiert sein, dass das Authentifikationsverfahren Anonymous eingeschaltet ist.

An der Website Sammlung muss der anonymous defininiert sein ( je nach servern 2003 oder 2008 / iusr oder servername_iuser)

Dann an der Ressource, Liste oder Bibliothek oder Site (je nachdem was der Kummerkasten selbst ist) die Berechtigungsstufe zuordnen d.h. was der Anonymous können soll (ja nicht nur lesen....)

Das beschriebene wäre mein Vorschlag, wäre es mein Projekt, würde ich noch 1-2 Tests machen, ob auch sauber immer der Kontext des angemeldeten Users rausgenommen wird... Falls die Anonymität ein Arbeitsrechtliches oder Gesetzesmässiges MUSS darstellt.

Gruss aus Karlsruhe von

Zeuss0007 - aka Patrick Müller

Top-50-Beitragsschreiber
292 Beiträge

Hallo,

ggf. könntest du auch eine Umfrage dazu verwenden. Bei dieser Listenvorlage kannst du einstellen, dass die Teilnahme an einer Umfrage anonym erfolgen kann.

Vielleicht kannst du auf Basis einer solchen Vorlage deine Anforderungen abdecken.

Gruß
Florian

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS