SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Workflow bricht ab und flutet das ULS mit "Der Benutzer ist nicht vorhanden"

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 0 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
Männlich
5 Beiträge
Simon Schwitz erstellt in 18 Jan 2018 10:25

Original post: *here*


 

Ich habe folgendes Problem:

Beim Debuggen des Workflows hab ich einen Task mit einem Formular dahinter in welchem der Bearbeiter einen "Ansprechpartner" (anderen Benutzer) eingeben muss.

Sobald ich im Formular auf "Speichern" drücke geht der Workflow nicht mehr weiter und im Workflow Status steht, dass der "Workflow auf Grund hoher Auslastung pausiert wurde und es versucht wird, diesen zu einem späteren Zeitpunkt fortzusetzen"


OnTaskChanged

Dieses Event wird komplett fehlerfrei ausgeführt, also keine Exception oder Endlosschliefe.

ULS

Nachdem ich auf "Speichern" gedrückt hab, wird das ULS regelrecht geflutet mit folgender Meldung:

 

  • Area: SharePoint Foundation
  • Category: General
  • Level: High
  • Message: Der Benutzer ist nicht vorhanden.<nativehr>0x81020054</nativehr><nativestack></nativestack>

 

Jedoch kam keine Meldung mit "Unexpected" irgendwo im ULS.
Der Fehler ist auch aufgetreten wenn ich den User verwendet hab als der ich aktuell eingelogged bin.

Beenden des Workflows

Selbst wenn ich den Workflow abbreche, hört der spam nicht auch sondern erst wenn ich den Server neustarte.

 


Wenn jemand irgendwelche Ideen hat, lasst es mich bitte wissen :)

Seite 1 von 1 (1 Elemente) | RSS