SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Kalenderfunktion erst nach 3 Wochen wählen

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 6 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
7 Beiträge
Jule222222 erstellt in 9 Dez 2017 8:30

Hi,

 

ich denk das macht man im workflow aber ich bekomm es einfach nicht hin. 

Wir haben in Sharepoint eine Seite erstellt für Anträge bezüglich Waren, d.h. innerhalb von 3 Wochen nach aktuellem Datum gibt es keine Auslieferung der Waren im Unternehmen, erst danach. 

Wie kann ich im Kalender dies so gestallten, dass bis zu dem Zeitraum keine Auswahl möglich ist. Bisher erscheint nur ein normaler Kalender.

Bitte um Hilfe

Danke 

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.653 Beiträge

Das wirst Du gar nicht oder nur mit sehr aufwendigem JavaScript-Gefrickel hinbekommen. Das JavaScript müßte ins Formular eingebaut werden und die Auswahl der unerwünschten Werte unterbinden.

Sehr viel einfacher ist es, man läßt es zu. Ein Workflow startet automatisch wenn es einen neuen Eintrag gibt und prüft das Datum. Wenn es nicht gewünscht ist, schickt er eine Mail an den Ersteller. Und löscht optional das Element gleich wieder.

Aber darf ich fragen, was das für eine seltsame Politik ist? Warum liefert Ihr Waren frühestens nach drei Wochen aus?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
7 Beiträge

Danke für deine Antwort

die zweite Variante ist leichter, hatten das auch schon überlegt, leider möchte mein Chef dies nicht so haben. Ich würde vermutlich morgen oder am Montag mein Skript hier online stellen, kannst du es bitte überprüfen? Ich hab lange nicht mehr in Java so etwas programmiert, daher werden da vermutlich viele fehler sein. 

Gerne darfst du fragen :-) Die Waren beziehen sich nur fürs interne, also für unser Unternehmen. Wir haben festgestellt, das einige Abteilungen Waren bestellen und immer das Datum fälschen, damit sie dies früher bekommen.

Mittlerweile liegt ein Erstellungsdatum vor, welches statisch ist (also Datum kann nicht verändert werden), dennoch gibts diverse Probleme. Daher wollen wir im Feld:"gewünschtes Auslieferungsdatum" die Möglichkeit beschränken, das sie die nächsten 3 Wochen als auslieferungsdatum "wählen" können. Wobei 3 Wochen nur als Beispiel gedacht waren, um es genau zu nehmen, soll es höchstens eine Woche sein aber eben die Möglichkeit beschränken die Ware am nächsten Tag zu erhalten.

Top-10-Beitragsschreiber
18.653 Beiträge

Jule222222:
Daher wollen wir im Feld:"gewünschtes Auslieferungsdatum" die Möglichkeit beschränken,

Ihr laßt die Benutzer also ein Feld "Auslieferungsdatum" selbst eingeben? Das macht die Sache um ein Vielfaches leichter. Das Feld kann man mit einer einfachen Validierungsregel (kann direkt in den Feldeinstellungen angegeben werden) prüfen. Die dort angegebene Formel muß true lifern, damit der Datensatz gespeichert werden kann. Du kannst also ungefähr sowas verwenden /nicht getestet, aber das Prinzip sollte klar werden):
=[Auslieferungsdatum]>([Heute]+7)

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
7 Beiträge

Hi, 

danke für deine Antwort. Dies hatten wir bereits, mit kleinen Änderungen aber sehr ähnlich. Es tut mir leid, falls ich mich nicht klar ausgedrückt habe. Momentan läuft das Prinzip (so wie auch deins funken sollte?), dass die Person ein Hinweis bekommt nachdem er seine daten versucht hat zu speichern (nur wenn keine 7 Tage pufferzeit eingeplant worden sind).

Folgendes soll aber laufen:

gewünschtes Auslieferungsdatum ist ein Kalender, welches Person sein gewünschtes Auslieferungsdatum wählen kann. In diesem Kalender soll mit roten (Datums-) Feldern die "nicht mögliches Auslieferungszeit" ersichtlich werden. So das in den roten Tagen überhaupt keine Auswahl möglich ist -> Beispiel Hotelreservierung. Ich hoffe, es wird nun klarer

Ich weiß ich bin umständlich :-)

Top-10-Beitragsschreiber
18.653 Beiträge

Dann sind wir doch wieder bei meiner ersten Antwort, also dem sehr aufwendigen JavaScript-Gefrickel. Mehr Hilfe kann ich da leider nicht bieten, weil ich sowas noch nicht gebaut habe und auch sonst nichts wüßte, auf das ich verlinken könnte. Du wirst es wohl selbst bauen müssen...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
7 Beiträge

Danke für deine Antwort auch wenns nicht positiv ist. 

Gut dann versuch ich mal... vielen Dank immerhin für den Hinweiß bezüglich Gefrickel. 

 

Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS