SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Felder in NewForm sichtbar, in EditForm aber nicht

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 4 Antworten | 2 Followers

Ohne Rang
Männlich
5 Beiträge
Simon Schwitz erstellt in 20 Sep 2017 12:43

Hintergrund:

Ich hab eine TaskList eines Workflows, dieser ist der ContentType (CT) "Auftragserfassung" (AE) zugewiesen.
Wenn ich nun manuell ein neues Element in der Taskliste erstelle, sind die Felder des CT alle sichtbar (Felder: "Weitere Information", "Ansprechpartner" und "Frage?").
Jedoch wenn ich anschließend auf "Bearbeiten" klicke, fehlen in der EditForm die Felder "Ansprechpartner" und "Frage".
(Es handelt sich um die StandardForm die der SharePoint erstellt und keine CustomForm wie z.B. Infopath)

 

Versuchsergebnisse:

Der CT ist der Liste richtig zugeordnet und auch die 3 Felder stehen alle in den Anzeigeoptionen auf "Optional".
Per Powershell hab ich anschließend die Werte der ShowIn* Werte ausgelesen und bekam folgende Ergebnisse:

InternalFieldName ShowInDisplayForm ShowInEditForm ShowInNewForm
Ansprechpartner0 Null (leer) Null (leer) Null (leer)
Frage True True True
Weitere_0x0020_Info Null (leer) Null (leer) Null (leer)

Beim Feld "Frage" wurden die Felder manuell auf True gesetzt von mir, in der Hoffnung, dass dies etwas ändern würde.

 


Da ich noch ziemlich neu im Thema SharePoint bin, kenn ich mich auch nur grob aus bis jetzt, aber hoffe, dass einer von euch schon einmal mit diesem oder einem ähnlichen Problem konfrontiert wurde und  eine mögliche Lösung für mich hat.

 

Mfg
Simon

Beantwortet Geprüfte Antwort

Ohne Rang
Männlich
5 Beiträge

Ich hab eben mit Hilfe eines Kollegen die Lösung gefunden:

Mein Vorgänger hat das Standard Formular mit einem Zusätzlichen InhaltsEditor versehen, welcher nicht mehr funktionierenden JS-Code enthält.Dieser Code sollte die beiden betreffenden Felder einblenden, sobald in "Weitere Information" die Option "Rücksprache" ausgewählt wird. Dieser JS Code wurde allerdings nicht mehr richtig ausgeführt.

Alle Antworten

Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
361 Beiträge

Sicher das keiner mit dem SharePoint Designer ggf. die EditForm angepasst hat?

Was passiert, wenn du eine neue Liste temporär anlegst und da auch den CT zuweist. Fehlen dann auch die Felder im Edit form ?

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.557 Beiträge

Simon Schwitz:
Per Powershell hab ich anschließend die Werte der ShowIn* Werte ausgelesen

Woher genau hattest Du dabei die Felder? Die null-Werte kommen nicht von ungefähr, weil es eine lange Vererbungskette gibt und null heißt immer "verwende den Wert von oben".

Letztlich zählt der Wert beim FieldLink, d.h. der Verbindung von ContentType und Field.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
Männlich
5 Beiträge

Christian Merkel:

Sicher das keiner mit dem SharePoint Designer ggf. die EditForm angepasst hat?

Was passiert, wenn du eine neue Liste temporär anlegst und da auch den CT zuweist. Fehlen dann auch die Felder im Edit form ?

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Da ich mit dem SharePoint Designer noch nicht gearbeitet hab, hab ich zuerst den zweiten Schritt versucht, mit dem Anlegen einer neuen Liste welcher dieser CT zugewiesen ist. Ich hab dann festgestellt, dass mein Vorgänger anscheinend die obigen Felder alle in der Liste erstellt hat und diese dann einfach dem CT zugewiesen hat.

Hab testweise die Spalte "Frage" gelöscht, neu erstellt und sie wieder dem CT hinzugefügt, mit dem selben Ergebnis wie zuvor.

 

Andi Fandrich:

Simon Schwitz:
Per Powershell hab ich anschließend die Werte der ShowIn* Werte ausgelesen

Woher genau hattest Du dabei die Felder? Die null-Werte kommen nicht von ungefähr, weil es eine lange Vererbungskette gibt und null heißt immer "verwende den Wert von oben".

Letztlich zählt der Wert beim FieldLink, d.h. der Verbindung von ContentType und Field.

Der CT wurde durch das Workflow-Feature mit erstellt und ist vom Typ Workflowaufgabe.
Und was meinst du genau mit dem FieldLink?
Die Felder hab ich durch folgende Scripts ermittelt, welche mir ein andere Kollege zur Verfügung gestellt hat:

Get-SPWeb (Read-Host WebUrl) |% { $_.Lists[(Read-Host ListName)] | select -ExpandProperty Fields } |  select InternalName,ShowInDisplayForm,ShowInEditForm,ShowInNewForm | sort InternalName | Out-GridView

 

Get-SPWeb (Read-Host WebUrl) |% { $_.Lists[(Read-Host ListName)].ContentTypes[(Read-Host ContentTypeName)] | select -ExpandProperty Fields } | select InternalName,ShowInDisplayForm,ShowInEditForm,ShowInNewForm | sort InternalName | Out-GridView

Ohne Rang
Männlich
5 Beiträge

Ich hab eben mit Hilfe eines Kollegen die Lösung gefunden:

Mein Vorgänger hat das Standard Formular mit einem Zusätzlichen InhaltsEditor versehen, welcher nicht mehr funktionierenden JS-Code enthält.Dieser Code sollte die beiden betreffenden Felder einblenden, sobald in "Weitere Information" die Option "Rücksprache" ausgewählt wird. Dieser JS Code wurde allerdings nicht mehr richtig ausgeführt.

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS