SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

InfoPath

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 1 Follower

Top-50-Beitragsschreiber
Weiblich
300 Beiträge
ExpoIT erstellt in 10 Mai 2017 10:27

Hallo, 

ich habe auf meinem Rechner InfoPath lokal, kann ich auch damit Verbindungen zu Datenbanken erzeugen und in SharePoint nutzen? (z. B. NAV 2016)

HAbe die SPServer 2016 Standard, also hier kein InfoPath. Kann ich trotzdessen von meinem lokalen Rechner InfoPath nutzen?

Danke und Gruß

Viele Grüße AS

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.322 Beiträge

Der Unterschied zwischen Standard und Enterprise bzgl. InfoPath ist nur, daß die Enterprise-Version Formulare im Browser anzeigen kann. Wenn alle, die damit arbeiten, InfoPath auf dem Client installiert haben, kann man sogar SharePoint Foundation benutzen. Außerdem kann man in Enterprise Listenformulare mit InfoPath anpassen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-50-Beitragsschreiber
Weiblich
300 Beiträge

ich habe die SP Standard edition. 

Ist es logisch, dass ich daher auch kein Formular veröffentlichen kann?

Also ich erstelle im InfoPath ein Formular klicke auf Veröffentlichen > SharePoint-Server gebe die Adresse ein, beim nächsten Fenster erscheint ein Infofenster:

Die Formularvorlage ist browserkompatibel, sie kann jedoch auf der ausgewählten Website nicht browserfähig gemacht werden.

Hab ich ignoriert und mich durch den Assistenten durchgekämpft: Beschreibung für die Formularbibliothek eingegeben erscheint folgendes Fenster:

Spalten des Websiteinhaltstyps werden abgerufen...

Und es passiert nichts mehr!!!

Wenn ich auf "Abbrechen" klicke, heißt es "Fehler beim Abrufen der Spalten des Websiteinhaltstyps. InfoPath: Fehler. Fehler beim Vorgang."

 

Liegt das nur an der SP-Standardt-Version?

Danke und Gruß

Viele Grüße AS

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.322 Beiträge

ExpoIT:
Ist es logisch, dass ich daher auch kein Formular veröffentlichen kann?

Das geht trotzdem, Du brauchst dazu nur eine Formularbibliothek.

ExpoIT:
Die Formularvorlage ist browserkompatibel, sie kann jedoch auf der ausgewählten Website nicht browserfähig gemacht werden

Das ist eben der Unterschied: nur Enterprise kann Formulare im Browser rendern. Du kannst das in den Formulareinstellungen im InfoPath-Formulardesigner umstellen.

Zu dem Fehler kann ich aber nichts sagen. Vielleicht verschwindet er ja, wenn Du das änderst und die Formularbibliothek einfach über den Browser anlegst. Es ging jedenfalls auch schon mit SharePoint Foundation. Das ist noch weniger als Standard (gibt es in 2016 nicht mehr).

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS