SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

SPList Lookup Field Unique Values - Nur nicht zugewiesene Werte in Dropdown anzeigen?

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 2 Antworten | 2 Followers

Top-50-Beitragsschreiber
257 Beiträge
MStel erstellt in 25 Apr 2017 12:09

Hallo,

ich habe eine Liste mit einem Lookup Feld auf eine andere Liste. Das Feld hat die Eigenschaft "eindeutige Werte erzwingen" somit kann jeder Wert aus der Lookup Liste auch nur 1x zugewiesen werden.

Möchte ich einen Wert ein zweites mal zuweisen, kommt die Meldung "Dieser Wert ist bereits in der Liste vorhanden" - technisch ist alles wie es sein soll.
Jedoch habe ich in der Lookup Liste mehrere hunderte Werte und möchte, dass die bereits zugewiesenen Werte aus der Dropdownliste verschwinden, da das ganze sonst extrem unübersichtlich wird.

Im Gegenzug sollten diese natürlich wieder angezeigt werden, falls der zugewiesene Lookup Wert entfernt wird.

Besteht eine Möglichkeit, das ganze über Javascript oder ein Custom SPLookupField zu realisieren?
Würde mir eine Hilfsspalte mit zugewiesen Ja/Nein weiterhelfen in der Lookupliste weiterhelfen?

Bin um sämtliche Anregungen zu dem Problem dankbar!

MFG
Mstel

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
295 Beiträge

Hier könntest du mithilfe von JavaScript für das Lookup-Feld arbeiten.

Dabei wird das DropDown "bereinigt". Eine Abfrage auf die Liste mit dem "Unique"-Feld liefert dir alle bereits verwendeten Einträge. Die müssten dann nur aus dem DropDown rausgenommen werden.

Sollte nicht so viel aufwand bedeuten :)

Einfach das JS in die New- und Edit-Form einbinden. Ein Custom-Field wäre glaube ich zuviel Aufwand und wäre eine separate Solution, das macht sich nicht so gut, sollte später eine Migration auf 2013 /2016 anstehen (da hätte man dann auch JSLink)

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Alle Antworten

Top-25-Beitragsschreiber
Männlich
295 Beiträge

Hier könntest du mithilfe von JavaScript für das Lookup-Feld arbeiten.

Dabei wird das DropDown "bereinigt". Eine Abfrage auf die Liste mit dem "Unique"-Feld liefert dir alle bereits verwendeten Einträge. Die müssten dann nur aus dem DropDown rausgenommen werden.

Sollte nicht so viel aufwand bedeuten :)

Einfach das JS in die New- und Edit-Form einbinden. Ein Custom-Field wäre glaube ich zuviel Aufwand und wäre eine separate Solution, das macht sich nicht so gut, sollte später eine Migration auf 2013 /2016 anstehen (da hätte man dann auch JSLink)

SharePoint Enthusiast

Ich helfe gern, wenn es mein Zeit zu lässt :)
Gern auch per direkter Anfrage auf XING

Top-50-Beitragsschreiber
257 Beiträge

Danke! Ich werde mich mal intensiver damit befassen und euch wissen lassen, wenn ich etwas gefunden habe.

mfg
mstel

Seite 1 von 1 (3 Elemente) | RSS