SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Problem mit Elemente nachschlagen

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 9 Antworten | 1 Follower

Top-75-Beitragsschreiber
143 Beiträge
Herje70 erstellt in 5 Apr 2017 11:02

Hallo Zusammen,

ich habe eine Namensliste erstellt worauf ich aus mehreren Liste  über "Nachschlagen" zugreife. In den Listen werden dann die Namen als Link angezeit. Klicke ich auf den Link, dann komme ich zu dem Element der Namensliste.

Nun werden Inhalte (u.a. auch der Name) der anderen Listen in eine Liste auf einer anderen Website per Workflow kopiert. Dort allerdings bekomme ich vor den Namen ein # gefolgt von 3 Zahlen angezeigt (z.B. #407Herhold Jens).

was kann ich machen, dass nur der Name bei der Übernahme in die Liste auf der anderen Website angezeigt wird?

 

VG

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.317 Beiträge

Herje70:
Und du hattest Recht, angezeigt wird 407;#Herhold Jens

Dann stimmt auch, was ich als erstes gepostet habe. Wenn Du gleichverraten hättest, daß Ihr Nintex Workflow benutzt, hätte ich auch gleich schreiben können, daß die Auswahl ob Name, Login oder Mail hier nicht in einem DropDown zu finden ist, sondern über den Button mit den drei Punkten rechts neben dem Auswahlfeld.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.317 Beiträge

Bist Du sicher, daß es nicht eher so aussieht: 407;#Herhold, Jens?

Beim Auslesen eines Personenfeldes im Workflow bekommt man direkt unterhalb des Feldes weitere Auswahlen: Standard ist "as string" und ergibt das von oben. Man kann aber auch Login, Anzeigename oder E-Mail auswählen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-75-Beitragsschreiber
143 Beiträge

Hallo Andi, so wie ich es geschrieben habe wird es ausgegeben, der Workflow schreibt nur die Daten in die andere Webseitenliste, dabei wird aus dem Link ein Text mit dem Vorsatz. 

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.317 Beiträge

Dann beschreibe mal bitte genauer: aus welchem Feld kommen die Daten? Personenfeld? Und in welchen Feldtyp werden sie geschrieben? Und wie macht der Workflow das?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-75-Beitragsschreiber
143 Beiträge

Auf einer Website habe ich die Namensliste und noch 5 andere Listen, z.B. Liste A. in der Namensliste habe ich nur eine Spalte, der Infotyp ist "eine Textzeile".

In Liste A habe ich eine Spalte "Verantwortlich" vom Typ "Nachschlagen", Infos kommen aus "Namensliste", Spalte "Namen". Hier wird der Name als Hyperlink zur Namensliste angezeigt.

Per Workflow "Element in einer anderen Website erstellen" werden verschiedene Felder aus Liste A  in eine Liste auf einer anderen Website kopiert. Darunter ist auch das Namensfeld. Typ der Zielspalte ist Auswahl (Menü) mit den gleichen Namen wie in der Namensliste, da bei Bearbeitung der Punkte die übertragenen Namen manchmal geändert werden müssen.

Und du hattest Recht, angezeigt wird 407;#Herhold Jens

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.317 Beiträge

Herje70:
Und du hattest Recht, angezeigt wird 407;#Herhold Jens

Dann stimmt auch, was ich als erstes gepostet habe. Wenn Du gleichverraten hättest, daß Ihr Nintex Workflow benutzt, hätte ich auch gleich schreiben können, daß die Auswahl ob Name, Login oder Mail hier nicht in einem DropDown zu finden ist, sondern über den Button mit den drei Punkten rechts neben dem Auswahlfeld.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-75-Beitragsschreiber
143 Beiträge

Klasse, genau das wars...VG Jens

Top-75-Beitragsschreiber
143 Beiträge

Hallo Andi,

kennst du eine Möglichkeit die Nachschlagespalte mit einem Wert aus der QuellListe "vorzubelegen"?

VG

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.317 Beiträge

Das kann man mit etwas JavaScript auf der NewForm.aspx machen. Hier findest Du die Vorgehensweise (in einem etwas anderen Zusammenhang, aber das Prinzip sollte klar werden):

https://andifandrich.wordpress.com/2013/04/26/link-zum-erstellen-eines-detaildatensatzes/

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-75-Beitragsschreiber
143 Beiträge

Morgen Andi,

danke für die Anleitung, ich probiere, sie auf meine bearbeiternForm umzuschreiben. Sieht aber nicht so einfach aus :-)

Seite 1 von 1 (10 Elemente) | RSS