SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint 2016, 2013 und Office 365

EML Dateiinfos in ein Formular mit mehreren feldern

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 4 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
20 Beiträge
Zocker-3001 erstellt in 16 Mrz 2017 15:02

Hallo zusammen,

ich bekomme nun die Mail in eine Bibliothek und kann dem Datensatz auch weitere Felder zuweisen.

Nun ist die fragen:

Diese Mail soll bearbeitet werden und daher muss ich sie einsehen, was leider mit outlook nicht geht.

Desweiten muss ich die weiteren Felder ausfüllen können und dem Datensatz zuweisen.

Über eigenschaften kann ich die Felder einsehen und auch bearbeiten.

Gibt es eine möglichkeit die eml Files in einem Formular zu öffnen?

 

Sorry bin neu im Sektor Sharepoint.

Ich danke euch schonmal für eure hilfe.

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.614 Beiträge

Man kann die Dateien doch wie andere auch durch einfaches Draufklicken öffnen. So gut wie jeder Mailclient kann mit den Dateien umgehen - acuh Outlook.

Ansonsten gibt es keine einfache Möglichkeit an die Daten aus der Mail zu kommen. Sowas ist sowieso immer sehr schwer zu automatisieren, außer die Mails werden automatisch erzeugt und haben ein definiertes Format, so daß man z.B. sagen kann "die Kundennummer steht immer in der zweiten Zeile ab dem vierten Zeichen und ist immer 12 Zeichen lang".

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
20 Beiträge

Ja das dachte ich auch. ich habe Outlook 2016 und erlange immer eine Fehlermeldung.

 

"Das Befehlszeilenargument ist ungültig. Überprüfen Sie den verwendeten Befehl."

 

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.614 Beiträge

Klingt seltsam... Versuche mal die Bibliothek in Windows Explorer zu öffnen (Button ist oben unter "Bibliothek") und dann die Datei durch Doppelklick.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
20 Beiträge

ja das funktioniert, jedoch nicht aus dem Browser.

Vielleicht eine Einstellungssache.

Seite 1 von 1 (5 Elemente) | RSS