SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Wiki-Seiten drucken

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
48 Beiträge
Steffi81 erstellt in 26 Jan 2017 11:47

Hallo zusammen,

ich stehe wieder mal vor einem Problem. Wir packen gerade eine Art firmeninterne Benutzerdoku in SharePoint. Bisher war das ganze in Word in verschiedenen Ordnern verteilt. Umgesetzt haben die Kollegen es jetzt so, dass sie genau diese ganzen Seiten in SP als Wiki-Seiten abgebildet haben. Jetzt ist meine Aufgabe, herauszufinden, wie man das ganze bei Bedarf wieder ausdrucken kann, so dass man doch ein Heftchen in der Hand hält...

Ich habe es zwar hinbekommen, eine Druckansicht der Wiki-Seiten zu erstellen (habe die Seiten nummeriert, nach Seite sortiert und Formatvorlage der Ansicht ist Magazin). So kann man das ganze auch ausdrucken, allerdings sieht schön anders aus.

Hat jemand noch Tipps für mich, wie das Ergebnis besser sein kann, bspw. weniger leere Fläche? Oder gibt es einen allgemein besseren Weg, diese Wiki-Seiten als pdf zur Verfügung zu stellen?

Wieder mal Danke für eure Mithilfe!

Steffi

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
18.098 Beiträge

Die Anforderung kenne ich nur zu gut, nicht nur bei Wikis. Bis jetzt ist mir aber noch immer gelungen, den Leuten diesen Unsinn auszureden. In Zeiten, in denen man sogar von unterwegs jederzeit online an die Daten kommt, muß man nicht jeden Blödsinn ausdrucken. Zumal der Ausdruck wahrscheinlich veraltet ist, bevor das letzte Blatt aus dem Drucker läuft.

Ansonsten ist der am wenigsten aufwendige Weg, auf das Wiki zu verzichten und die Daten weiterhin in Word zu halten. Immerhin kann man ja die Dateien in SharePoint ablegen...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
48 Beiträge

..ja, du sagst es, aber bei uns sind immer noch wahnsinnig viele Skeptiker und "Gegner" von SP. Viele Kollegen arbeiten in Projekten beim Kunden, sind da in anderen Umgebungen als dem Firmennetz, müssen sich für SP verifizieren (RSA) und das ist dann schon zu viel Aufwand! Und um die trotzdem mit der Info zu versorgen, soll dann das pdf her..... leider......

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
545 Beiträge

Ohne es ausprobiert zu haben, aer vielleicht hilft dir das weiter: https://export.codeplex.com/

OOTB wird das so nichts und ab und zu vermisse ich auch eine "Buch"funktion, wie ich sie aus dem CMS Drupal kenne. Da könnte man eine hierarchische Abhängikeit der einzelnen Seiten aufbauen und entsprechend auch exportieren.

Ich bin wieder (sporadisch) hier!

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS