SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint 2016, 2013 und Office 365

Workflow Daten von Benutzer sammeln

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 13 Antworten | 2 Followers

Top-200-Beitragsschreiber
Weiblich
63 Beiträge
erdmelone erstellt in 19 Dez 2016 12:55

Hallo,

Ich möchte eine Task-Liste einfügen in der nur die Tasks angeziegt werden, die der aktive User zu erledigen hat. Das Problem dabei ist, wenn ich Tasks über einen Workflow erstelle, diese dann erst in der Liste angezeigt werden, wenn der User die Genehmigung durchgeführt hat und vorher erscheint dieser Task gar nicht in der Liste. Nein, ich habe nicht nach dem Status oder so gefiltert. Wenn ich testweise manuell einen erstelle, erscheint der dort. Nur halt nicht, wenn das ganze über "Daten von einem Benutzer sammeln" erstellt wird.

Weiß jemand woran das liegen könnte?

 

Danke im Vorraus. (:

PS Sharepoint 2013 Foundation

edit: okay, hab herausgefunden das bei diesen Task das "assigned to" feld leer ist, woran liegt das?

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.950 Beiträge

Schmeiße die Aktion aus dem Workflow und erstelle sie komplett neu. Meistens reicht das und man muß nicht den gesamten Workflow neu bauen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.950 Beiträge

Nina:
hab herausgefunden das bei diesen Task das "assigned to" feld leer ist, woran liegt das?

Da stimmt irgendwo in Deinem Workflow etwas nicht. Bei der Aktion "Daten sammeln" gibst Du ja an, wem diese Aufgabe zugewiesen werden soll und genau derjenige steht dann auch in AssignedTo.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Weiblich
63 Beiträge

Also, habe den Benutzer über einen Nachschlage-Vorgang hinzugefügt zu "Daten von User sammeln" und bei "Feld zurückgeben als": Display Name. Liegts daran?

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.950 Beiträge

Ja, nimm lieber den Login. Oder einfach unverändert, also Standard-String.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Weiblich
63 Beiträge

Sowohl login als auch standard-string funktionieren beide nicht :(

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.950 Beiträge

Da hatte ich noch nie Probleme damit und ich vermute, daß der Fehler eher irgendwo anders liegt. Kann Dir aber auch nicht sagen, wo genau...

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Weiblich
63 Beiträge

Kann man dem Task denn irgendwie manuell in dem Workflow noch das "Assigned to" feld zuweisen?

 

edit: vllt mal mein Workflow:

 

Update item in Aktuelles Element

Email Aktuelles Element:Vorgesetzter / Vertreter

Collect Freigabe v. Vorgesetztem from Aktuelles Element:Vorgesetzter / Vertreter (Output to Variable: Freigabe Vorgesetzter )

Wenn Tasks:Freigabe Vorgesetzter equals Abgelehnt

Set Variable: Grund to Tasks:Grund

Update item in Aktuelles Element

Email Aktuelles Element:Erstellt von

Andernfalls Wenn Tasks:Freigabe Vorgesetzter equals Freigegeben

Update item in Aktuelles Element

Email ***, Nina

Email Aktuelles Element:Erstellt von

Calculate Aktuelles Element:Urlaubstage plus Urlaubstage:Genommen (Output to Variable: calc )

Update item in Urlaubstage

Create item in Urlaubskalender (Output to Variable: create )

 

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.950 Beiträge

Ist an dem Feld Vorgesetzter irgendwas besonderes? Soweit das zu erkennen ist und wenn beim Daten sammeln einfach nur das Feld ausgewählt wurde (mit Standard-Rückgabe) sollte das funktionieren. Was macht denn das Update (allererste Aktion)?

Um das einzugrenzen würde ich mir einen neuen Testworkflow anlegen, der nur eine einzige Daten sammeln Aktion enthält. Und man könnte mal das Feld Vorgesetzter entfernen und neu anlegen.

Mehr Ideen habe ich jetzt aber nicht mehr :-(

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Weiblich
63 Beiträge

Andi Fandrich:

Ist an dem Feld Vorgesetzter irgendwas besonderes? 

Ist ein einfaches Personenfeld.

Beschreibung: /

Feld anzeigen: Name

Folgende Auswahl zulassen: Nur Personen

Auswählen aus: Alle Benutzer

Leeres Feld zulassen: Nein

Mehere Werte zulassen: Nein

 

Andi Fandrich:

Was macht denn das Update (allererste Aktion)?

Das setzt lediglich ein bestimmtes Feld auf den aktuellen Benutzer, damit der das nicht selber eingeben muss. :)

Andi Fandrich:

Um das einzugrenzen würde ich mir einen neuen Testworkflow anlegen, der nur eine einzige Daten sammeln Aktion enthält. Und man könnte mal das Feld Vorgesetzter entfernen und neu anlegen.

Mehr Ideen habe ich jetzt aber nicht mehr :-(

Werde ich mal versuchen.

 

Auf jeden Fall schon mal vielen Lieben Dank für die Hilfe immer. :)

 

 

 

Top-100-Beitragsschreiber
Männlich
117 Beiträge

Hallo Nina,

hast du versucht den Output zu ändern? Dann geht nämlich der Workflow ganz normal los aber es kommt keine Mail.

Versuch mal einen neuen "asign to" und schau dir das Output an. Dieser muss in der Liste auf dem der Workflow läuft als ContenType mit angegeben sein.

Grüße

Andy

 

 

Top-200-Beitragsschreiber
Weiblich
63 Beiträge

Guten Morgen,

Also, stand der Dinge: habe jetzt alle Varianten durchpropiert. Hab beim Daten Sammeln alle varianten bei "Feld zurückgeben als" durch, bei dem Personenfeld alle möglichen und auch in der Task Liste bei "assigned to" alle Varianten durch: Es funktioniert nicht !

Ich habe einen zweiten Workflow auf die gleiche Liste gemacht, in dem ich auch "Daten vom Benutzer sammeln" habe und den Benutzer aus dem Vorgesetzten Feld benutze. Und siehe da, es funktioniert! Habe es jetzt in dem richtigen Workflow alles genauso eingestellt, funktioniert aber jedoch nicht!

Also gleiche Einstellungen, gleiche Liste, ein Workflow funktioniert, einer nicht. Woran kann das liegen? 

Ich verzweifele langsam.

Wenn keiner mehr eine Idee hat, werde ich versuchen, den Workflow nochmal neu zu machen.

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.950 Beiträge

Schmeiße die Aktion aus dem Workflow und erstelle sie komplett neu. Meistens reicht das und man muß nicht den gesamten Workflow neu bauen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Weiblich
63 Beiträge

Hat funktioniert. Dankeschön. Trotzdem würde mich mal interessieren wo der Fehler lag. :O

Top-10-Beitragsschreiber
Männlich
17.950 Beiträge

Das war kein Fehler - zumindest keiner, den Du beeinflussen könntest. In den Workflows kommt es sporadisch zu solchen "Verschluckern". Man sucht sich nen Wolf und letztlich hilft nur, die Aktion neu einzubauen. Daher kam auch mein Hinweis es in einem kleinen Testworkflow nachzustellen.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Seite 1 von 1 (14 Elemente) | RSS