SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

In Listen Felder automatisch berechnen/ausfüllen

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 6 Antworten | 3 Followers

Ohne Rang
3 Beiträge
ukottig erstellt in 18 Sep 2009 10:00

Hallo,

ich möchte in einer Sharepoint Liste bestimmte Felder auf Basis von Daten in einer anderen Zelle automatisch berechnen/ausfüllen lassen. Vergleichbar mit SVERWEIS in Excel.

Also z.B. habe ich in Spalte A eine Auswahlliste

  • Hund
  • Katze
  • Maus

dann möchte ich je nach Auswahl in Spalte B automtisch eingetragen haben

  • Hundefutter
  • Milch
  • Käse

Sprich, wenn ich in Spalte A "Maus" auswähle, soll in Spalte B "Käse" erscheinen?, bei "Katze" -> "Milch" usw.

Jemand eine Idee wie ich das umsetzen kann? Ich habe es mit "calculate" probiert, aber mir fehlt dafür die Syntax.

Danke

_ulf

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.829 Beiträge

Das geht schon mit einer berechneten Spalte und der Funktion IIF bzw. WENN (je nach Sprache). Die Funktion kannst Du in Excel erstellen und testen. Einfach mehrere WENN ineinander schachteln.

PS: Du hast da einen logischen Fehler. Meine Katzen mögen Milch und Käse und Mäuse :-)

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
3 Beiträge

Ist zwar ein wenig aufwendiger, geht aber.

Allerdings geht es nur mit 8 IF-Schleifen,  Dann bekomme ich eine SharePoint Error-Meldung. ist da eine Begrenzung drin? Ich brauche leider 17 Abfragen.

Danke

_ulf

Top-10-Beitragsschreiber
1.714 Beiträge

Dann würd ich es mit einem Workflow machen, der die einzelnen Felder abfragt und die die anderen Felder entsprechend füllt.

Beste Grüße,
Christian

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

Ohne Rang
3 Beiträge

damit kenne ich mich nun leider überhaupt nicht aus, gibt es hierzu eine gute Anleitung für "Dummys" ?

_ulf

Top-10-Beitragsschreiber
18.829 Beiträge

ukottig:
damit kenne ich mich nun leider überhaupt nicht aus, gibt es hierzu eine gute Anleitung für "Dummys" ?

Einfach ausprobieren, das ist gar nicht so schwer. Oder Google "SharePoint Designer Workflow"

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-500-Beitragsschreiber
57 Beiträge

Hallo _ulf.

ob du nicht eher mit kaskadierten Dropdownlisten glücklicher wirst? d.h. wenn ich in Spalte A Katze auswähle, dann möchte ich in Spalte B nur mehr Milch, Mäuse, usw. zur Auswahl zur Verfügung stehen haben...

es gibt auf codeplex ein paar spalten - erweiterungen die das machen oder wir haben (aber hauptsächlich für komplexere Themen) auch eine eigene Programmiererweiterung für SharePoint - die SharxXForm http://www.sharepointusergroup.at/community/Grasel/archive/2008/05/29/sharxxform-oder-so-macht-programmieren-spass.aspx bzw. http://www.sharxx.com/product/webparts/Pages/SharxXFormWebPart.aspx ...

aber wie gesagt das ist sehr umfassend und enthält auch funktionalitäten wie Mehrachupload mittels Drag&Drop und gleichzeitiger Attributierung und eben für Programimerer Onload / onsave schnittstellen um sich mit Events auf die Felder zu hängen um z.B. Custom-Code oder Layout zu verändern.

lg aus österreich
flo
make more out of sharepoint
www.sharxx.com

Seite 1 von 1 (7 Elemente) | RSS