SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Bestelltool

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 3 Followers

Ohne Rang
13 Beiträge
osse erstellt in 11 Aug 2009 9:55

Hallo,

 

wir suchen ein Tool wo jeder Mitarbeiter im Intranet bestimmte Artikel (z.B. Papier, Stifte usw.) bestellen kann.

 

Gibt es so etwas?

 

Danke

Alle Antworten

Top-50-Beitragsschreiber
246 Beiträge

also wir haben so etwas für it/hardware bestellungen gemacht. wenn man eine liste vom typ 'Aufgabe' erstellt und dafür auch noch einen workflow (sei es nun email benachrichtigung oder auch noch ein genehmigungsworkflow) dafür aktiviert, bekommt der hersteller, wenn ihr für ihn ein pseudokonto im AD anlegt, eine email. bei uns läuft das dann so: die buchhaltung braucht neue toner. sie erstellen einen neuen eintrag in der liste und weisen die aufgabe unserem lieferanten zu. der bekommt automatisch eine mail und kann (in unserem fall) sogar die aufgabe editieren und z.B. eintragen, wann eine ware bestellt, empfangen und geliefert wurde.

"Der Adler fliegt allein, der Rabe scharenweise; Gesellschaft braucht der Tor, und Einsamkeit der Weise."

Top-500-Beitragsschreiber
44 Beiträge

Hallo,

habe das mal mit Listen gemacht, sogar mit Lagerbestand. Weiß ja nicht ob du das Lager selber hälst und es einfach darum geht das die Mitarbeiter die benötigten Sachen bestellen können oder wie bei Vorposter halt direkt mit ner Firma usw. kommuniziert wird.

Wenn intern, dann 2 Listen Bestand und Bestellung.

Bestand, dein "Lager", alle Artikel + Menge

Bestellliste, Nachschlagefeld auf Bestand und Menge (Artikel1, Anzahl Artikel 1, Artikel 2, Anzahl Artikel 2.....usw.) 

über SP-Designer einen Workflow, Vergleiche Artikelfelder, ziehe die Menge von der Übereinstimmung aus dem Bestand ab, schicke ne Mail an die Materialausgabe. Lösche den aktuellen Eintrag in der Liste Bestellung (außer du willst die Bestellungen nachverfolgen).

Über die Bestandsliste kannst du auch Workflows ziehen, zum Bsp wenn Kugelschreiber - Lagerbestand unter 1000 - Email an Einkauf

 

Das "Bestellformular" also Formular für neue Einträge kannst du auch über den Designer anpassen, wenn du willst.

http://www.mysharepointblog.com/post/2008/01/Create-a-custom-list-form-for-a-SharePoint-list.aspx

 

Top-50-Beitragsschreiber
246 Beiträge

das wär dann natürlich nochmal erweitert. bei uns ist es allerdings ein externer hardware lieferant, der wie gesagt ein ad konto bei uns hat. damit fällt die geschichte für lagerbestand weg. vielleicht wären noch ein paar details zu der frage nicht schlecht.

"Der Adler fliegt allein, der Rabe scharenweise; Gesellschaft braucht der Tor, und Einsamkeit der Weise."

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS