SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Datenbank für Abonnementeinstellungen

bewertet von 0 Usern
Beantwortet (ungeprüft) Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 11 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
6 Beiträge
DW89 erstellt in 26 Mai 2015 10:30

Guten Tag,

ich habe folgendes Problem:

Ich versuche gerade ( bzw. schon seit Tagen) die Umgebung für Apps im SharePoint 2013 zu konfigurieren.

Dazu verwende ich die Anleitung folgender Seite:

https://technet.microsoft.com/de-de/library/fp161236.aspx

Nun zu meiner Frage:

An diesem Punkt komme ich leider nicht weiter

"Geben Sie an der Windows PowerShell-Eingabeaufforderung die folgenden Befehle ein, um die neue Dienstanwendung und den neuen Proxy zu erstellen, und drücken Sie nach jedem Befehl die EINGABETASTE :"

$appSubSvc = New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication -ApplicationPool $appPoolSubSvc -Name SettingsServiceApp -DatabaseName <SettingsServiceDB>

<SettingsServiceDB> ist der Name der Datenbank für den Abonnementeinstellungsdienst.

->hier bekomme ich folgende Fehlermeldung in der Shell:

PS C:\Users\Administrator> $appSubSvc = New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication -ApplicationPool $appPoolSubSvc -
me SettingsServiceApp -DatabaseName  AppMng_Service_DB_341a220929a542329fa9228b698df9b2
New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication : The term 'New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication' is not
recognized as the name of a cmdlet, function, script file, or operable program. Check the spelling of the name, or if
a path was included, verify that the path is correct and try again.
At line:1 char:14
+ $appSubSvc = New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication -ApplicationPool $appP ...
+              ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : ObjectNotFound: (New-SPSubscript...viceApplication:String) [], CommandNotFoundException
    + FullyQualifiedErrorId : CommandNotFoundException

 

Habe ich evtl. den falschen Namen der Datenbank für den Abonnementeinstellungsdienst.eingegeben?? Wo kann ich denn den genauen Namen finden?

 

Viele Grüße

 

Alle Antworten

Top-150-Beitragsschreiber
77 Beiträge

Hallo,

es sieht so aus, als ob Du die Powershell Snap-Ins von SharePoint nicht geladen hast. Versuch doch den Befehl explizit in der SharePoint Management Shell auszuführen. Alternativ kannst Du diese auch manuell laden: Add-PSSnapin Microsoft.SharePoint.Powershell

Danach sollte es eigentlich klappen.

Viele Grüße

Frank

Viele Grüße
Frank

https://frankeisel.de

Ohne Rang
6 Beiträge

Hi Frank,

vielen dank für deine Hilfe. In der SharePoint Shell, erhalte ich leider folgende Fehlermeldung:

New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication : Cannot validate argument on
parameter 'ApplicationPool'. The argument is null. Provide a valid value for
the argument, and then try running the command again.
At line:1 char:76
+ $appSubSvc = New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication -ApplicationPool
$appP ...
+
~~~~~
    + CategoryInfo          : InvalidData: (:) [New-SPSubscript...viceApplicat
   ion], ParameterBindingValidationException
    + FullyQualifiedErrorId : ParameterArgumentValidationError,Microsoft.Share
   Point.PowerShell.SPCmdletNewSubscriptionSettingsServiceApplication

meinst du dass vllt der Datenbankname falsch ist?

Top-10-Beitragsschreiber
19.033 Beiträge

Du hast keinen Application Pool angegeben. Die Variable $appPoolSubSvc  ist leer.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
6 Beiträge

Nun ist es bei mir aber leider so :

New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication :
AppMng_Service_DB_341a220929a542329fa9228b698df9b2 on W139-SP2013 contains
user-defined schema.  Databases must be empty before they can be used.  Delete
all of the tables, stored procedures and other objects or use a different
database.
At line:1 char:14
+ $appSubSvc = New-SPSubscriptionSettingsServiceApplication -ApplicationPool
$appP ...
+ ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~
    + CategoryInfo          : InvalidData: (Microsoft.Share...viceApplication:
   SPCmdletNewSubs...viceApplication) [New-SPSubscript...viceApplication], SP
  UncleanDatabaseException
    + FullyQualifiedErrorId : Microsoft.SharePoint.PowerShell.SPCmdletNewSubsc
   riptionSettingsServiceApplication

 

wie kann ich denn nun weitermachen?

 

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und Beste Grüße

Top-10-Beitragsschreiber
1.714 Beiträge

Hi,

wurde ein Patch eingespielt und der Konfigurationsassistent nicht laufen gelassen (vgl. letzter Abschnitt http://www.paulliebrand.com/2013/03/28/database-on-server-contains-user-defined-schema-databases-must-be-empty-before-they-can-be-used/)?

Beste Grüße,
Christian

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

Ohne Rang
6 Beiträge

Vielen Dank für deine Hilfe .

Das führte nun zu folgender Fehlermeldung.

 

PS C:\Users\Administrator> $account = Get-SPManagedAccount "cct\Sharepoint"
PS C:\Users\Administrator> $appPoolSubSvc = New-SPServiceApplicationPool -Name S
ettingsServiceAppPool -Account $account
New-SPServiceApplicationPool : An object of the type
Microsoft.SharePoint.Administration.SPIisWebServiceApplicationPool named
"SettingsServiceAppPool" already exists under the parent
Microsoft.SharePoint.Administration.SPIisWebServiceSettings named "SharePoint
Web Services".  Rename your object or delete the existing object.
At line:1 char:18
+ $appPoolSubSvc = New-SPServiceApplicationPool -Name SettingsServiceAppPool
-Acco ...
+
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : InvalidData: (Microsoft.Share...ApplicationPool:
   SPCmdletNewIisWebServiceApplicationPool) [New-SPServiceApplicationPool], S
  PDuplicateObjectException
    + FullyQualifiedErrorId : Microsoft.SharePoint.PowerShell.SPCmdletNewIisWe
   bServiceApplicationPool

PS C:\Users\Administrator>

 

hast du noch eine Idee wie ich da weitermachen könnte?

 

Vielen DANK an alle für die Unterstützung

Top-10-Beitragsschreiber
19.033 Beiträge

Wie wäre es mit Lesen der Fehlermeldung ;-)

DW89:
An object of the type Microsoft.SharePoint.Administration.SPIisWebServiceApplicationPool named "SettingsServiceAppPool" already exists

Das ist doch sehr aussagekräftig.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
6 Beiträge

ok :)

wo kann ich denn für den nächsten Schritt dann den Name der Datenbank für den Abonnementeinstellungsdienst auslesen?

tut mir leid, dass ich euch hier mit so vielen Fragen nerve, aber ich bin ganz neu im Thema SharePoint und muss gleich sowas einrichten :S

Vielen Dank für eure Hilfe

Top-10-Beitragsschreiber
1.714 Beiträge

Bei der ersten Konfiguration wirst Du den selbst vergeben müssen.

Beste Grüße,
Christian

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

Ohne Rang
6 Beiträge

VIELEN DANK FÜR EURE HILFE :)

 

Jetzt hab ich alles über die Shell erstellen können,

allerdings erhalte ich beim Öffnen von "APP-URLS konfigurieren" folgende Fehlermeldung:

Das hat leider nicht geklappt.

Die Einstellungen oder Dienste, die zum Erfüllen dieser Anforderung erforderlich sind, sind zurzeit nicht verfügbar. Wiederholen Sie diesen Vorgang später. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Administrator.
HAbt ihr eine Idee woran das liegen könnte?
Viele Grüße
Top-10-Beitragsschreiber
1.714 Beiträge

Ist der App-Dienst gestartet?

Beste Grüße,
Christian

http://www.sharepoint-rhein-ruhr.de

Seite 1 von 1 (12 Elemente) | RSS