SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

SharePoint Synchronisieren mit Laufwerk

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 3 Antworten | 2 Followers

Top-500-Beitragsschreiber
46 Beiträge
D18174 erstellt in 23 Apr 2015 11:27

hallo,

gibt es Möglichkeiten, SharePoint Dateien mit einem Laufwerk synchronisieren?

z.b. in SharePoint wird eine Datei a hochgeladen, diese soll dann synchronisiert werden auf ein Laufwerk Q

eine Änderung der Datei von Laufwerk Q: soll jedoch keine Auswirkung auf die Datei in SharePoint haben.

 

 

am besten wäre es. wenn das alle 5 min synchronisiert werden kann.

 

ist sowas mit einfachen mitteln möglich?

 

Alle Antworten

Top-25-Beitragsschreiber
391 Beiträge

Ja, dafür gibt es Tools von Drittanbietern die SharePoint Bibliotheken (oder auch Listen) flexibel und ohne Programmierung mit externen Daten (darunter auch Dateien) synchronisieren.

Dabei werden neben two-way auch one-way Synchronisationen (also wie gewünscht nur SharePoint => Laufwerk) angeboten. Es können auch nur bestimmte Ordner synchronisiert werden. Die Anzahl der Dateien ist nicht begrenzt (> 5.000 möglich). Die bekannten Probleme mit unterschiedlichen Konventionen was erlaubte Dateinamen, Pfadlängen, Dateitypen usw. angeht werden automatisch gelöst. Eine Installation / Änderung am SharePoint ist nicht nötig. Die Software läuft als Windows Dienst auf einem beliebigen Rechner im Netz des Kunden. Über Dateien hinaus könenn auch Daten aus vielen anderen Systemen und Anwendungen mit SharePoint synchronisiert werden, z.B. SQL Datenbanken, ERP/CRM, Exchange, Dynamics, Excel / Access, Azure, Web Services usw.

Weitere Informationen und Download:
http://www.layer2.de/en/community/FAQs/cloud-connector/Pages/file-system-sync-with-Office-365.aspx

Ich hoffe das hilft erstmal weiter.

Beste Grüße, Frank

Top-10-Beitragsschreiber
18.902 Beiträge

Vielleicht hilft es Dir, wenn die Dateien nicht in SharePoint gespeichert, aber angezeigt werden? Zum einen kannst Du sie der Suche zugänglich machen und zum anderen kannst Du sie mit dem Page Viewer Webpart anzeigen lassen, wenn Du als Adresse einen den UNC-Pfad des Ordners angibst.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-25-Beitragsschreiber
391 Beiträge

Hallo,

weil das gerade unten angesprochen wird. Natürlich können mit der Layer2 Lösung (s. oben) auch nur Metadaten aus dem Dateisystem mit SharePoint Listen synchronisiert werden. Dann spart man sich die Dateien in SharePoint und kann ggf. auf externe Verzeichnisse am lokalen Server (oder bei beliebigen anderen File Share Anbietern ;-) verlinken. Die SharePoint Suche geht in diesem Fall dann nur über die Metadaten. Für andere Funktionen wie Metadaten Filter, Metadaten Navigation, Änderungs-Benachrichtigungen, Workflows usw. ergeben sich keine Einschränkungen.

Beste Grüße, Frank

 

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS