SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

SharePoint Designer 2013 basierende Workflows auf Office365

bewertet von 0 Usern
Dieser Beitrag hat 3 Antworten | 2 Followers

Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 61

Hallo zusammen,

ich versuche gerade SPD2013 basierende Workflows auf einem Intranet, das auf einem E3 Plan von Office 365 basiert, zu erstellen. Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden, die Seite mit dem SPD2013 zu öffnen bzw. IM SPD2013 zu öffnen. Ich kann die URL zwar im SPD2013 angeben und dann macht der SPD2013 auch "irgendwas", aber nach 10..15 Sekunden scheint SPD2013 nichts mehr zu machen.

Leider gibt es keine Fehlermeldung.

Kann mir jemand helfen, wie ich mithilfe des SPD2013 auf meine SharePoint Plattform in der Cloud zugreife ?

Danke im Voraus

NickNack

Martin Schlenker

IM-consult.net

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 4.613

hast du es mal mit https:// in der URL versucht, also ich komme ohne Probleme auf meine Site mit dem SPD2013

Besten Gruß

Michael

Top-10-Beitragsschreiber
Beiträge 19.016

Was oft hilft, ist den SharePoint Designer Cache zu leeren (http://www.myspblog.com/2011/07/clear-sharepoint-designer-cache.html). Aber eigentlich ist da nichts besonderes zu beachten und wenn es nicht funktioniert, solltest Du Dich an Microsoft wenden.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Top-200-Beitragsschreiber
Beiträge 61

Andi, Michael,

danke für Eure schnellen Antworten ! Super !!

In der Tat, das Problem ist mitlerweile nicht mehr existent (ich sage bewusst NICHT gelöst !!), Ich vermute, in meinem Fall hatte das damit zu tun, dass ich bei meinem E3 Plan "noch" keine Verzeinissynchronisation und noch keine Federation eingeschaltet habe. Nachdem ich mich selbst als externer Benutzer in der Site mit entsprechender Berechtigung gesetzt habe, funktioniert es.

Mir ist nicht komplett klar, ob DAS wirklich die Lösung zum Problem ist, aber es funktioniert. Wenn ich "irgendwann" mal etwas mehr Zeit habe, werde ich mich selbst wieder als Benutzer dort entfernen und dann mal sehen....

@Andi: Danke für den Link, den habe ich mit mal angeschaut aber, da es wie o.g. funktioniert, nicht getestet.

Euch beiden noch mal vielen Dank und vielleicht hilft meine etwas schwammige Antwort anderen....

Viele Grüße

Martin

Martin Schlenker

IM-consult.net

Seite 1 von 1 (4 Elemente) | RSS