SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Emailempfang nicht möglich

bewertet von 0 Usern
Nicht beantwortet Dieser Beitrag hat 0 Geprüfte Antworten | 5 Antworten | 1 Follower

Ohne Rang
6 Beiträge
Moxa erstellt in 23 Aug 2012 16:54

Hallo zusammen,

wir haben einen Sharepoint Foundation 2010 und würden hier gerne auch Emails empfangen. Habe dies soweit auch konfiguriert und die Mails landen auch auf dem Sharepointserver im mailroot\drop-verzeichnis.

 

Allerdings sollen diese ja auf der Webseite landen, dort sind sie nicht. Im Log erhalte ich Fehlermeldungen, dass es Fehler bei der Mailverarbeitung gab (ACCESS DENIED). Welchen Verzeichnisse muss ich denn welche Rechte geben?

Habe zum testen dem drop-verzeichnis mal jedem alle rechte gegeben, daran lag es nicht.

Muss ich im IIS irgendwelche Rechte anpassen bzw bei den Diensten?

 

Wer kann mir helfen?

Alle Antworten

Top-10-Beitragsschreiber
18.829 Beiträge

Der Account des SharePoint Timerdienstes braucht Rechte auf das Drop-Verzeichnis. In den Bibliothekseinstellungen (dort wo der EMailempfang konfiguriert wird), kann man obendrein angeben, daß Mails von unbekannten Absendern blockiert werden - das ist die Voreinstellung.

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
6 Beiträge

Hallo,

das Konto des Dienstes hat lesend und schreibend Zugriff auf den Ordner und auch die Dateien darin. In den Bibliothekseinstellungen habe ich den Empfang von allen erlaubt.

 Im Log finde ich noch immer folgende Einträge:

 

08/24/2012 10:07:17.96 OWSTIMER.EXE (0x078C) 0x07FC SharePoint Foundation E-Mail 6872 Critical Schwerwiegender Fehler beim Verarbeiten der eingehenden E-Mail-Datei ''. Fehler: Zugriff verweigert (Ausnahme von HRESULT: 0x80070005 (E_ACCESSDENIED)). 8666fb6a-be7e-4700-a622-263367c83050
08/24/2012 10:07:17.96 OWSTIMER.EXE (0x078C) 0x07FC SharePoint Foundation E-Mail 6871 Information Der Dienst für eingehende E-Mails hat einen Batch abgeschlossen. Der Zeitaufwand betrug 00:00:00.0160193. Anzahl der von diesem Dienst verarbeiteten Nachrichten: 1. Fehler beim Verarbeiten von 1 Nachricht(en): Nachrichten-ID: 8666fb6a-be7e-4700-a622-263367c83050

Top-10-Beitragsschreiber
18.829 Beiträge

Hat das Konto auch die Berechtigung die Dateien zu löschen? Und Zugriff auf die Bibliothek?

Viele Grüße
Andi
af @ evocom de
Blog
Ohne Rang
6 Beiträge

Dateien löschen darf das Konto und in der Bibliothekt habe ich Vollzugriff gestattet. Habe auch die vorhandenen Mails nochmal gelöscht und zwei neue geschickt an zwei unterschiedliche Bibliotheken.

 

Mails liegen im Drop-Verzeichnis, aber sonst passiert noch nichts.

Ohne Rang
14 Beiträge

Hast du es gelöst? Habe das gleiche Problem mit 2016.

Seite 1 von 1 (6 Elemente) | RSS