SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure

Sharepointzugriff durch Benutzer aus einer vertrauten Domäne

bewertet von 0 Usern
Beantwortet Dieser Beitrag hat 1 Geprüfte Antwort | 1 Antwort | 2 Followers

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge
Martin Schlenker erstellt in 26 Feb 2012 21:45

Hallo Community,

ich stehe vor der Herausforderung SP2010 in einer Umgebung einzurichten, die durch zwei Domänen mit einer vollständige Vertrauensstellung charakterisiert ist. In Domäne 01 befindet sich der SP2010. Nun sollen Benutzer aus Domäne 02 in die Portalmigliedergruppe eingefügt werden. Leider findet der Peoplepicker keinen Benutzer aus Domäne 02, obwohl die Vertrauensstellung korrekt funktioniert.

Was fehlt noch ? Kann mir jemand helfen ?

 

Danke schon mal vorab !

Martin

Martin Schlenker

IM-consult.net

Beantwortet Geprüfte Antwort

Top-200-Beitragsschreiber
61 Beiträge

OK,

hat sich erledigt.... das Problem befand sich 40 cm VOR der Tastatur ;-)

Ich habe noch mal die Vertrauaensstellung geprüft und diese war eben NICHT korrekt und funktionierte aufgrund fehlender DNS Einrichtungen nicht korrekt. Nachdem ich die jeweiligen DNS Server der jeweils vertrauten Domäne in "Conditional Forwarder" Einträge eingerichtet habe funktioniert es wie gewünscht. Ein ganz klein wenig hat mir dieser Artikel geholfen:

http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc263460(v=office.12).aspx

Und dort speziell der Hinweis im ersten gelben Kästchen.

Grüße

Martin

Martin Schlenker

IM-consult.net

Seite 1 von 1 (2 Elemente) | RSS