SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure
Outlook.com - Einrichten einer ’Exchange Active Sync’-Verbindung

Blogs

Oliver Wirkus

Syndication

Certifications

Web 2.0

http://smits-net.de/img/linkedin_button.gif

XING

http://i80.photobucket.com/albums/j191/mikesamerica/twitter_button_zpsee74f711.png

 

 Add to Technorati Favorites

 

 Delicious Bookmark this on Delicious

 

  Locations of visitors to this page

 

Der neue Dienst Outlook.com von Microsoft bietet die Möglichkeit, nicht nur Mails, sondern auch Kontakte und Kalender zu synchronisieren. Dies funktioniert über die ‘Exchange Active Sync’ Schnittstelle.

Ich wollte diese Schnittstelle nutzen, um Mails, Kontakte und Kalender auf ein Android Tablet zu synchronisieren. Eigentlich hätte dies ziemlich einfach sein sollen, denn Android bietet in seiner Mail-App bereits eine solche Synchronisationsverbindung an. Zum Einrichten brauchte man nur seinen Login-Namen und das Passwort, wie es auch beim Anmelden bei Outlook.com verwendet wird … und einen Server.

Meine ersten Versuche schlugen aber leider fehl. Zwar waren Login und Passwort definitiv richtig, aber welchen Server muss ich eintragen? Ich habe dazu viel im Internet recherchiert. Zwar findet man zu diesem Thema einige Links und auch Videos bei Youtube. doch merkwürdigerweise verwenden die Autoren in den diversen Artikeln und Videos immer unterschiedliche Servernamen. Die Bandreite reicht dabei von “outlook.com” über “m.hotmail.com” bis zu “xyz.m.hotmail.com”.

Damit war für mich klar, dass mein Problem eigentlich nur am Servernamen liegen kann. Daher bin ich ins Forum von Microsoft Answers (jetzt: Microsoft Community) gegangen (übrigens ein sehr guter Anlaufpunkt, wenn man Fragen zu Microsoft-Produkten hat). Und hier wurde ich letztendlich auch fündig. Die Antwort findet sich in diesem Thread. Die Sache mit der Serveradresse scheint etwas komplizierter zu sein, denn offensichtlich gibt es mehrere Server und für die eigene Exchange Active Sync-Verbindung muss man den Server herausfinden, der für das eigene Konto ‘zuständig’ ist. Das geht, in dem man sich über diese URL (http://mail.live.com) anmeldet. Nach erfolgreicher Anmeldung erscheint der Servername vorn in der URL. diesen kopiert man sich (eventuell angehängte Zahlen dabei entfernen, also aus dab002 wird dann nur dab) und bildet daraus den eigentlichen Servernamen: dab-m.hotmail.com.

Damit hat es dann bei mir geklappt! Die Kontakte wurden problemlos synchronisiert. Leider wurden nicht alle Kalender -insbesondere freigegebene Kalender- synchronisiert, aber dieses Problem bekomme ich hoffentlich mit Hilfe der Microsoft Community auch noch in den Griff.

Add to Technorati Favorites Folge mir auf Twitter FourSquareLogo

Bereitgestellt 5 Okt 2012 11:03 von Oliver Wirkus
Gespeichert unter: ,