SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure
SharePoint 2010: Disable "I like it" und "Tags and Notes"

Blogs

Oliver Wirkus

Syndication

Certifications

Web 2.0

http://smits-net.de/img/linkedin_button.gif

XING

http://i80.photobucket.com/albums/j191/mikesamerica/twitter_button_zpsee74f711.png

 

 Add to Technorati Favorites

 

 Delicious Bookmark this on Delicious

 

  Locations of visitors to this page

 

Ein neues Feature von SharePoint 2010 ist der SharePoint-Button "I like it" und die Möglichkeit über "Tags and Notes" eigene Tags und Bemerkungen zu vergeben.

In einer englischen Installation sehen diese beiden Buttons so aus.

image

Es gibt jedoch manchmal Umgebungen, in denen beide Buttons deaktiviert werden sollen.

Zum Deaktivieren geht man in die Zentraladministration auf System Settings. Unter Farm Management findet man Manage farm features. Und genau hier muss man das Farm Feature Social Tags und Note Board Ribbon Controls deaktivieren.

image

Besser und empfehlenswerter ist es allerdings, nicht das Farm-Feature abzuschalten, sondern den Benutzern (allen oder nur manchen) die entsprechende Berechtigung zu entziehen. Dies erledigt man auch in der Zentraladministration. Über Application Management und Manage Service Applications kommt man zur User Profile Service Application. Darin findet man unter People den Link Manage User Permissions. Hier kann man den Benutzern die entsprechenden Rechte entziehen.

image

Danach sind die Icons I like it und Tags & Notes -wie gewünscht bzw. erwartet- verschwunden! Wenn danach auch der Link zur MySite verschwunden sein sollte – wie in diesem Bild dargestellt- …

image

… dann kann das daran liegen, dass das Cumulative Update vom Februar 2012 (KB2597150) fehlt. Dieses erhöht die Versionsnummer auf 14.0.6117.5002 und behebt unter anderem diesen Fehler. Meiner Meinung nach ist dies auch richtig, denn das Abschalten der Social Features sollte nicht auch den Link zur MySite entfernen. Wenn keine MySite gewünscht wird, kann man diese an andere Stelle deaktivieren bzw. sollte die MySites nicht konfigurieren.

Wenn das CU vom Februar 2012 eingespielt ist (wichtig: es setzt zwingend SP1 voraus und Microsoft empfiehlt, erst das CU für die Foundation und danach das CU für den Server einzuspielen), kann man die Icons abschalten, der Link zur MySite bleibt jedoch erhalten.

An dieser Stelle mein Dank an André Lage für seine Unterstützung!

Eine Übersicht über die SharePoint-Versionen und die Downloads der CUs findet man in diesem Artikel von Todd Carter!

Add to Technorati Favorites Delicious Bookmark this on Delicious Folge mir auf Twitter

Bereitgestellt 2 Mai 2012 11:23 von Oliver Wirkus