SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Microsoft 365, Teams, Yammer und mit Azure
Windows 8 auf der //build/ vorgestellt

Blogs

Michael Greth [SharePoint MVP]

Meet Mike

14.-17.11.2016 ESPC 2016 Wien 

Partner

Subscription

Michael Greth Blog
feedburner count
SharePointPodcast
feedburner count

Bookmark and Share

MVP AWARD 1998 - 2016

Syndication

Archives

Wer gestern Abend die Keynote von Steven Sinofsky von der //build/ Konferenz in Anaheim verfolgt hat, der hat einen ersten tieferen Einblick in die nächsten Windows Version Windows 8 bekommen.

win8_1

Mein erster Eindruck – ich bin positiv überrascht, Windows 8 wird nicht einfach nur ein Update, sondern es sieht mehr wie eine komplett neue Version aus. Was mir auffiel:

Die Metro Oberfläche bringt Touch-Bedienung jetzt auch auf Windows PCs und Tablets und das soweit man sehen konnte auch richtig gut. Da scheint Microsoft im Vergleich zu Apple richtig aufgeholt zu haben. Interessant fand ich, dass während der Demos nicht ein einziges Mal eine Office Applikation gestartet wurde. Was mir auch fehlte war, dass in die Windows 8 Such-Funktionen zwar Bing, Twitter und diverse andere Quellen  mit eingebunden waren, aber eine Suche in SharePoint habe ich nicht gesehen – ich vermute mal, das wird auch gehen.

Die für den Anwender nahtlose Integration von lokalen und Cloud-Diensten fand ich beeindruckend, ist aber sehr auf den privaten Nutzer ausgerichtet, der mit Windows Live und den dortigen Diensten (Hotmail, Skydrive usw.) seine Cloud Anwendung nahtlos in seine Umgebung mit eingebunden bekommt. Was aber ist mit dem Business User? Wie sieht die Integration in die professionellen Dienste wie Office 365 aus ?

Oder die Charms – die kleinen Helfer, die auf der rechten Seite der Oberfläche eingeblendet wurden und mit denen sofort z.B. ein Austausch von  Informationen mit anderen Anwendern über E-Mail  oder anderen Diensten möglich ist, wie kann man so etwas in SharePoint Sites integrieren? SharePoint im Metro Style – könnte das die Usability verbessern? Aber wie schon gesagt, das Thema “schnöder Büroalltag”, also mit Word, Excel und Co. arbeiten, war leider nicht auf Windows 8  zu sehen.

Von Apple scheint Microsoft einiges gelernt zu haben, denn mit dem Windows Store bietet man jetzt nicht nur das Betriebssystem an, sondern auch die Lösungs-Infrastruktur. Und damit es möglichst schnell möglich viele Apps gibt, bekommen alle Teilnehmer der //build/ Konferenz nicht nur die Windows 8 Developer Preview mit den Developer Tools, sondern auch gleich noch einen Samsung Slate Tablet PC, um die eigenen Entwicklungen auszutesten. Es leben die Developers, Developers, Developers …. Zwinkerndes Smiley

Auch wer nicht in Anaheim ist bzw.. war kann Windows 8 ausprobieren. Seit heute Nacht kann man sich die Windows 8 Developer Preview mit den Developer Tools kostenlos herunterladen: Hier geht es zum Download – aber ohne Tablet Trauriges Smiley

Mehr zum Thema im nächsten SharePointPodcast.

Technorati: SharePoint, Podcast, SharePointCommunity, SharePoint 2010, Michael Greth, build, Windows 8


Bereitgestellt 14 Sep 2011 8:56 von Michael Greth

Kommentare

SharePointPodcast geschrieben SPPD177 SharePointPodcast - Metro Style
on 14 Sep 2011 13:20

Direkter Download: SPPD-177-2011-09-14 [View:sharepointpodcast.podspot.de/.../SPPD-177-2011

Michael Greth [SharePoint MVP] geschrieben SPPD177 SharePointPodcast - Metro Style
on 14 Sep 2011 13:21

Direkter Download: SPPD-177-2011-09-14 [View:sharepointpodcast.podspot.de/.../SPPD-177-2011