SharePointCommunity
Die deutschsprachige Community für SharePoint, Office 365 und mit Azure

Duet SharePoint Teil 4 Die Starter Services – Bausteine für die Business Anwendung

Blogs

Michael Greth [SharePoint MVP]

Meet Mike

14.-17.11.2016 ESPC 2016 Wien 

Partner

Subscription

Michael Greth Blog
feedburner count
SharePointPodcast
feedburner count

Bookmark and Share

MVP AWARD 1998 - 2016

Syndication

Archives

Im vierten Teil der Gastbeiträge von Ralf Kuhn geht es diesmal um das Berechtigungskonzept Duet Enterprise. Bisher erschienene Beiträge in diese Serie :

  1. Duet Enterprise for SharePoint and SAP Gastbeiträge
  2. Berechtigungskonzept Duet Enterprise
  3. Zugriff auf SAP über Business Connectivity Services

Die Starter Services bestehen aus acht SharePoint Solutions, die man während der Duet Enterprise Installation einspielt und teilweise konfiguriert. Dies sind Vorlagen für Webseitensammlungen rund um die Themen Kunden, Produkte, Workflows und Reports. Die Seiten enthalten entsprechend vorkonfigurierte externe Listen aus den Business Connectivity Services zur Darstellung von Daten aus SAP. In der Kunden- und der Produktliste lässt sich ein Workspace öffnen, der alle Daten rund um den Kunden oder das Produkt enthält. Unter anderem findet man hier eine Vielzahl von vordefinierten Reports und weitere externe Listen z.B. für Kundendetails wie Kundenanfragen und ‑angebote. Damit lassen sich die Kollaborationsmöglichkeiten von SharePoint (Wiki, Blog, Diskussionsforen) leicht mit Daten aus SAP (Kunden und Produkte) verbinden.

Besonders interessant ist die Anbindung der Reports und Workflows. Bei beiden ist eine direkte Integration in das SAP System gegeben. Reports zum Beispiel werden im SharePoint konfiguriert (alle Reportparameter sind angegeben); dann wird der Reportauftrag an SAP übergeben. Dort wird automatisch ein Excel-Report generiert, der wiederum zurück in eine SharePoint Liste geschickt wird.

Die Starter Services Bausteine lösen damit bereits einige gängige Business Szenarien. Viel wichtiger aber ist, dass man mit Hilfe dieser Bausteine sehr leicht eigene Applikationen durch Erweiterung der Bausteine entwickeln kann.


Weiterführende Links

Microsoft TechNet

Technorati: SharePoint, Podcast, SharePointCommunity,MOSS, SharePoint 2010, Michael Greth, Office 2010, SharePoint Toolbox


Bereitgestellt 14 Mrz 2011 18:03 von Michael Greth

Kommentare

Michael Greth [SharePoint MVP] geschrieben SPPD162 SharePointPodcast
on 15 Mrz 2011 16:27

Direkter Download: SPPD-162-2011-03-15 [View:sharepointpodcast.podspot.de/.../SPPD-162-2011

SharePointPodcast geschrieben SPPD162 SharePointPodcast
on 15 Mrz 2011 16:27

Direkter Download: SPPD-162-2011-03-15 [View:sharepointpodcast.podspot.de/.../SPPD-162-2011

Michael Greth [SharePoint MVP] geschrieben Duet Enterprise for SharePoint and SAP Feature Pack 1 Serie
on 25 Okt 2011 15:26

Im Frühjahr hatte ich in diesem Blog 4 Gastbeiträge von Ralf Kuhn zum Thema Duet Enterprise for SharePoint